Die Suche ergab 51 Treffer

von Swirl
So 15. Okt 2017, 16:02
Forum: Datenbanken
Thema: Nutzung von HTTP in Lazarus
Antworten: 3
Zugriffe: 1865

Re: Nutzung von HTTP in Lazarus

Hat Warf natürlich Recht. Falls man aber gerne im Objektinspektor rumfummelt um beim HTTP-Client Eigenschaft "Method" hmGet, -Head, -Post, -Unknown schön faul als Möglichkeiten gezeigt zu bekommen, ist das für Newbies eigent- lich nicht schlecht. Ist wohl mehr 'ne Sache der persönlichen Vo...
von Swirl
So 15. Okt 2017, 15:30
Forum: Datenbanken
Thema: Nutzung von HTTP in Lazarus
Antworten: 3
Zugriffe: 1865

Re: Nutzung von HTTP in Lazarus

Hallo Battlebunny, ich benutze die LNET-Komponenten, zugegebenermaßen bisher allerdings nur für FTP-Uploads. Allerdings beinhaltet die Sammlung auch eine HTTP-Client- und eine HTTP-Server-Komponente. Und - nicht zuletzt - auch ein HTTP- Beispiel im Example-Ordner. Download für die Komponenten: m And...
von Swirl
Sa 8. Apr 2017, 08:44
Forum: Dies und Das
Thema: IBM Model M
Antworten: 33
Zugriffe: 13082

Re: IBM Model M

Ja, die waren klasse - mit sattem Klack...
Frag' mal bei den „Sparkassen“, die hatten die zu Hauf im Einsatz.
Da gibt's sicher Altbestände.
Gruß,
Michael
von Swirl
Fr 17. Mär 2017, 20:58
Forum: Freepascal
Thema: StrToFloat - Komma bei Dezimaltrenner »Punkt«
Antworten: 4
Zugriffe: 2364

Re: StrToFloat - Komma bei Dezimaltrenner »Punkt«

Mensch, seid Ihr fix...
Besten Dank Euch Dreien - bin dann, angeregt durch die Stichworte,
bei einer Suche noch auf diese Diskussion hier im Forum gestoßen:
viewtopic.php?f=10&t=8699
Schönes WE,
Michael
von Swirl
Fr 17. Mär 2017, 16:41
Forum: Freepascal
Thema: StrToFloat - Komma bei Dezimaltrenner »Punkt«
Antworten: 4
Zugriffe: 2364

StrToFloat - Komma bei Dezimaltrenner »Punkt«

Hallo, habe da mal eine Frage zu StrToFloat. War immer davon ausgegangen, dass man StrToFloat generell mit einem String mit »Punkt« füttern muss. Der folgende (auf das Problem heruntergebrochene) Code wirft mir allerdings ein Invalid Float aus. procedure TForm1.Button1Click(Sender: TObject);...
von Swirl
Sa 5. Mär 2016, 11:26
Forum: Datenbanken
Thema: Kein Erfolg mit sql.addstrings
Antworten: 3
Zugriffe: 1402

Re: Kein Erfolg mit sql.addstrings

1. Besten Dank michl, mit 'ner Schleife läuft es.
2. Und das TSQLSript war wohl das, auf das ich hinauswollte. Werde ich mir also zusätzlich trotz ,,Schleifen-Lösung" mal anschauen.
Gruß,
Michael
aka Swirl
von Swirl
Sa 5. Mär 2016, 11:25
Forum: Datenbanken
Thema: Kein Erfolg mit sql.addstrings
Antworten: 3
Zugriffe: 1402

sorry doppelpost

Sorry doppelpost, weiss leider nicht wie ich ihn löschen kann...
von Swirl
Mi 2. Mär 2016, 20:21
Forum: Datenbanken
Thema: Kein Erfolg mit sql.addstrings
Antworten: 3
Zugriffe: 1402

Kein Erfolg mit sql.addstrings

Hallo, ich möchte eine 2-spaltige Tabelle mit (erst einmal Dummy-) Werten füllen: **************************************************************************************************************** procedure TForm1.Button1Click(Sender: TObject); var I: Integer; Liste: TStringList; begin Liste :...
von Swirl
Di 24. Nov 2015, 17:34
Forum: Lazarus - Bugs
Thema: TStringList Delete
Antworten: 8
Zugriffe: 3216

Re: TStringList Delete

Tools > Options > Debugger > General: set DisableLoadSymbolsForLibraries to true und Sie können den Debugger erneut verwenden. ...Habe ich gemacht, kann jetzt wenigstens ohne den nervigen Ausstieg weiter debuggen. Das mit dem mehrmaligen Aufruf schließe ich erstmal aus, habe meine Schleifen dahinge...
von Swirl
Di 24. Nov 2015, 07:48
Forum: Lazarus - Bugs
Thema: TStringList Delete
Antworten: 8
Zugriffe: 3216

Re: TStringList Delete

Besten Dank auch an m.fuchs und af0815,

ich kombiniere Euer »eindampfen« und »Debugger« am Mittw/Don. (bin heute ziemlich im Stress)
Asche auf mein Haupt, aber den Debugger hatte ich für die letzte Testphase wg. des (bekannten)
FileOpenDialog-Problems weggeklemmt...

Gruß,
Michael
von Swirl
Mo 23. Nov 2015, 19:45
Forum: Lazarus - Bugs
Thema: TStringList Delete
Antworten: 8
Zugriffe: 3216

Re: TStringList Delete

Mann seid Ihr schnell - besten Dank Michael und Theo! den Tip von Michael habe ich beherzigt, ».Count« zeigt mir 159 an, das entspricht der Menge der Zeilen, die in der gespeicherten Liste ohne Delete zu sehen sind. Der Aufforderung von Theo wollte ich mit einem Minimalprojekt nachkommen. Damit hatt...
von Swirl
Mo 23. Nov 2015, 09:48
Forum: Lazarus - Bugs
Thema: TStringList Delete
Antworten: 8
Zugriffe: 3216

TStringList Delete

Hallo in's Forum, habe das u.g. Problem - Mein Codeschnipsel: ****************************************************************************************************** ... Liste := TStringList.Create; ... Liste.Add(UTF8ToAnsi(Zeile)); // und das ca. 100-mal Liste.Delete(1); // soll 'raus, da nicht rele...
von Swirl
So 6. Sep 2015, 16:08
Forum: Einsteigerfragen
Thema: Edit Eingabe überprüfen
Antworten: 5
Zugriffe: 1159

Re: Edit Eingabe überprüfen

Noch'n Vorschlag

OnKeyPress...
if pos(Key, '0123456789,' + #8#22#24) = 0 then Key := #0;

#8 für Backspace, #22 für STRG-V und #24 für STRG-X, usw.

Gruß,
Swirl
von Swirl
Sa 15. Aug 2015, 08:29
Forum: Linux
Thema: Installation von Lazarus 1.4.2 auf Raspi 2 'failed'
Antworten: 13
Zugriffe: 6416

Re: Installation von Lazarus 1.4.2 auf Raspi 2 'failed'

Hallo,

freut mich, dass von willi4willi jetzt zum 3. mal auf Hans Luijtens Seite verwiesen wird...
Manchmal habe ich den Eindruck, dass das Problem faszinierender ist, als die Lösung :wink:

Schönes Wochenende,
Swirl
von Swirl
Fr 14. Aug 2015, 15:29
Forum: Linux
Thema: Installation von Lazarus 1.4.2 auf Raspi 2 'failed'
Antworten: 13
Zugriffe: 6416

Re: Installation von Lazarus 1.4.2 auf Raspi 2 'failed'

Hallo Linkat, so weit ich mich erinnere, tauchte während meiner Installation nicht der Hinweis »...for ARMEL«, sondern ARMHF (das geeignete Ziel für die ARMv7-Architektur, basierend auf der dem Cortex-A7, der im Pi2 verbaut ist) auf. (s.o.: Konsolen Inhalt nach Lazarus-Installation) Mag sein, dass d...