Die Suche ergab 59 Treffer

von FPK
Mi 15. Feb 2017, 18:48
Forum: Sonstiges
Thema: Haltet ihr Pascal für eine sterbende Sprache?
Antworten: 272
Zugriffe: 67304

Re: Haltet ihr Pascal für eine sterbende Sprache?

Mathias hat geschrieben:
Hab sehr viel mit Micrichip PICs gemacht, dann aber lieber in Assembler, vereinzelt aber auch in C

Ich bin mir am überlegen, ob ich für meine Arduinos, auf Assembler setzen soll.


Oder Pascal ;)
von FPK
Di 24. Jan 2017, 20:57
Forum: Sonstiges
Thema: Haltet ihr Pascal für eine sterbende Sprache?
Antworten: 272
Zugriffe: 67304

Re: Haltet ihr Pascal für eine sterbende Sprache?

In der Tat. Ich bin aber immer noch der Meinung, dass ein Ding was immer noch String heißt aber plötzlich Elemente hat die nicht (immer) ein Byte breit sind keine gute Idee war. Hier widersprichtst du dich: Einerseits willst du Unicode, aber andererseits forderst du, dass String-Elemente nur 1 Byte...
von FPK
So 22. Jan 2017, 21:34
Forum: Sonstiges
Thema: Haltet ihr Pascal für eine sterbende Sprache?
Antworten: 272
Zugriffe: 67304

Re: Haltet ihr Pascal für eine sterbende Sprache?

Für FPC ist es wesentlicher wichtiger bestehende Nutzer zu halten und ihren Code nicht kaputtzumachen als irgendwelche Trends/Ideen/Hypes nachzurennen, nur weil jemand dann neue Nutzer verspricht (!).
von FPK
So 15. Jan 2017, 13:36
Forum: Sonstiges
Thema: Haltet ihr Pascal für eine sterbende Sprache?
Antworten: 272
Zugriffe: 67304

Re: Haltet ihr Pascal für eine sterbende Sprache?

Meines Erachtens ist es für FPC / Lazarus nicht förderlich, weiterhin auf Delphi-Kompatibilität zu achten und deswegen Features nciht einzubringen, nur weil es diese in Delphi auch nicht gibt. Damit stellt sich FPC / Lazarus selbst auf das Abstellgleis, anstatt innovativ in die Zukunft zu gehen. Da...
von FPK
Mi 4. Jan 2017, 19:08
Forum: Sonstiges
Thema: Haltet ihr Pascal für eine sterbende Sprache?
Antworten: 272
Zugriffe: 67304

Re: Haltet ihr Pascal für eine sterbende Sprache?

Im Grunde ist da Pascal auch schlechter geworden. Turbo-Pascal hat auf einem 8088er schneller ein HelloWorld kompiliert, als ppcross8086.exe auf einem gegenwärtigen PC. Vielleicht liegt es auch daran, das der Ral-Modus schneller lief als der Protected-Modus. Ein T-Ford nutzt weniger brennstoff als ...
von FPK
Mi 4. Jan 2017, 19:04
Forum: Sonstiges
Thema: Haltet ihr Pascal für eine sterbende Sprache?
Antworten: 272
Zugriffe: 67304

Re: Haltet ihr Pascal für eine sterbende Sprache?

Ein T-Ford nutzt weniger brennstoff als ein heutiger Mercedes. Deshalb ist offenbar ein T-Ford ein Mercedes überlegen Da stimme ich teilweise auch zu, die Autos sind heutzutage viel zu klobig und schwer. Das ideale Auto wäre eine Ente mit einem Modernen Motor (gleich viel PS wie beim Original) und ...
von FPK
Mo 2. Jan 2017, 23:08
Forum: Sonstiges
Thema: Haltet ihr Pascal für eine sterbende Sprache?
Antworten: 272
Zugriffe: 67304

Re: Haltet ihr Pascal für eine sterbende Sprache?

Dafür konnte der Compiler auch nur für den 8086 Code erzeugen und nicht für alles vom avr bis zum i7 Wen ich mich nicht täusche, kann der ppcross8086.exe auch nur-Real-Modus-Code erzeugen. Das ist richtig, trotzdem ist *einer* der Gründe warum der ppcross8086 wesentlich langsamer als der tpc ist, d...
von FPK
Fr 18. Nov 2016, 23:06
Forum: Sonstiges
Thema: FPC fit für PIC & AVR
Antworten: 74
Zugriffe: 34637

Re: FPC fit für PIC & AVR

program test_led_schleife;   {$mode objfpc}{$H+}   var zaehler_frank:byte;   procedure warte_etwas; label schleife,schleifei; var cAussen:byte; cInnen:word; begin cAussen:=255; //aeusserer 8-Bit-Zaehler setzen Schleife: cInnen:=500; // Innerer 16-Bit-Zaehler setzen Schleifei: dec(cinnen); /...
von FPK
Sa 16. Jul 2016, 11:48
Forum: Ankündigungen
Thema: Stiftung für FreePascal und Lazarus
Antworten: 23
Zugriffe: 11527

Re: Stiftung für FreePascal und Lazarus

Wie also geht es da nun weiter mit Freepascal und Lazarus? Das hängt immer von den Nutzern ab. Das Entwicklungsmodell von FPC (und sicherlich auch Lazarus) könnte man auch als Meritokratie bezeichnen. Wenn die Stiftung genügend Geld bekommt und entsprechende Entwicklungen finanziert, dann bestimmt ...
von FPK
So 13. Mär 2016, 21:11
Forum: Lazarus - Bugs
Thema: FPC 3.0 inline modifier funktioniert nicht
Antworten: 6
Zugriffe: 3265

Re: FPC 3.0 inline modifier funktioniert nicht

Hier funktioniert es. Kannst Du mal bitte das komplette Projekt posten?
von FPK
Fr 10. Jul 2015, 20:13
Forum: Sonstiges
Thema: FPC fit für PIC & AVR
Antworten: 74
Zugriffe: 34637

Re: FPC fit für PIC & AVR

Was sagt objdump?
von FPK
Do 11. Jun 2015, 22:05
Forum: Freepascal
Thema: OOP Destructor wird nicht aufgerufen..
Antworten: 28
Zugriffe: 6119

Re: OOP Destructor wird nicht aufgerufen..

Michl hat geschrieben::) , zumindest scheint es wirklich an den Generics zu liegen. Nehme ich eine TObjectList, wird dort diese Warnung gezeigt.


Das liegt einfach daran, dass TObjectList.Clear virtual ist und TFPGList.Clear nicht.
von FPK
So 10. Mai 2015, 10:57
Forum: Unterstützung Lazarusproject
Thema: Lazarus an Schulen
Antworten: 87
Zugriffe: 41232

Re: Lazarus an Schulen

Euklid hat geschrieben:Wenn das Ziel als solches allerdings formuliert wird, so muss die Anstrengung von jenen kommen, die dieses Ziel verfolgen.


Zumindest in UK scheint jemand dieses Ziel zu verfolgen: http://www.pp4s.co.uk/index.html
von FPK
So 3. Mai 2015, 19:51
Forum: Sonstiges
Thema: FPC fit für PIC & AVR
Antworten: 74
Zugriffe: 34637

Re: FPC fit für PIC & AVR

Write funktioniert allerdings nur mit -Wpavrsim Ja da hat mich eher interessiert was er daraus macht Im Endeffekt Aufrufe von Procedure-Variablen mit dem Wert nil. Am einfachsten könnte man die consoleio-Unit einbinden und dann dort die entsprechenden Routinen umleiten, um die Zeichen dann auf ein ...
von FPK
So 3. Mai 2015, 15:50
Forum: Sonstiges
Thema: FPC fit für PIC & AVR
Antworten: 74
Zugriffe: 34637

Re: FPC fit für PIC & AVR

So nächste 2 Probleme: Der Compiler findet den externen Assembler nicht der ist als avr-as standardmässig verlinkt compiliert wurde auch mit prefix avr- was muss ich tun damit er ihn findet ? Ich hab ein Testprogramm program test; begin writeln('test'); end.   compiliert. und die avr.s dann...