Lazarus 2.0.6 steht zum Download bereit

Mitteilungen und Ankündigungen
Antworten
Mattias
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 141
Registriert: Do 22. Mai 2008, 15:14
OS, Lazarus, FPC: LinuxOSX (L head FPC head)
CPU-Target: xxBit

Lazarus 2.0.6 steht zum Download bereit

Beitrag von Mattias »

Das Lazarus Team stellt Version Lazarus 2.0.6 bereit.

Diese Version wurde mit FPC 3.0.4 gebaut.

Die Liste der Neuerungen ist hier zu finden:
http://wiki.lazarus.freepascal.org/Laza ... ease_notes
http://wiki.lazarus.freepascal.org/User_Changes_3.0.4

Die Liste der Fehlerbehebungen ist hier zu finden:
http://wiki.freepascal.org/Lazarus_2.0_fixes_branch

Die Version kann hier von SourceForge bezogen werden:
http://sourceforge.net/projects/lazarus/files/

Wähle CPU, Betriebssystem, das "Lazarus 2.0.6" Verzeichnis und dann die Version.

Die Checksummen für die SourceForge Dateien sind hier zu finden:
http://www.lazarus-ide.org/index.php?pa ... sums#2_0_6

Minimale Systemanforderungen:

Windows:
2k, XP, Vista, 7, 8, 8.1 and 10, 32 or 64bit.
optional qt 4.5 or 5.6 for qt apps

FreeBSD/Linux:
gtk 2.8 for gtk2, qt4.5 for qt, qt5.6 for qt5, 32 or 64bit.

Mac OS X:
10.5 to 10.12; Carbon (32bit), Cocoa (64bit), qt and qt5 (32 or 64bit).

Der SVN-Tag ist:
https://svn.freepascal.org/svn/lazarus/ ... arus_2_0_6

Für Leute, die SourceForge nicht erreichen können, sind die Dateien gespiegelt auch hier zu finden:
ftp://ftp.freepascal.org/pub/lazarus/releases/
und später (die Synchronisation dauert etwas)
http://mirrors.iwi.me/lazarus/

MmVisual
Beiträge: 1126
Registriert: Fr 10. Okt 2008, 23:54
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 1.6 FPC 3)
CPU-Target: 32/64Bit

Re: Lazarus 2.0.6 steht zum Download bereit

Beitrag von MmVisual »

Vielen Dank an das Lazarus Team für die neue Version !
Grüße Markus

jwdietrich
Beiträge: 142
Registriert: Mo 20. Okt 2008, 20:50
OS, Lazarus, FPC: Mac OS X 10.4-10.14, Windows 2000-8, SUSE, Ubuntu, Raspbian (L 2.0.6, FPC 3.0.4)
CPU-Target: PowerPC, Intel, ARM
Wohnort: Hattingen, NRW
Kontaktdaten:

Re: Lazarus 2.0.6 steht zum Download bereit

Beitrag von jwdietrich »

Bei bestimmten macOS-Versionen muss die IDE einmalig neu kompiliert werden, bevor Projekte übersetzt werden können, s. https://forum.lazarus.freepascal.org/index.php/topic,47269.msg338002/topicseen.html#new.

Linkat
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 444
Registriert: So 10. Sep 2006, 23:24
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 20; Lazarus 2.0.10 FPC 3.2.0; Raspbian
CPU-Target: AMD 64Bit, ARM 32Bit
Wohnort: nr Stuttgart

Re: Lazarus 2.0.6 steht zum Download bereit

Beitrag von Linkat »

Vielen Dank an das Lazarus-Team für die tolle Arbeit!!!!

Mattias
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 141
Registriert: Do 22. Mai 2008, 15:14
OS, Lazarus, FPC: LinuxOSX (L head FPC head)
CPU-Target: xxBit

Re: Lazarus 2.0.6 steht zum Download bereit

Beitrag von Mattias »

An die macOS Nutzer:
Es gibt nun auch pkg-Installierer für macOS Catalina:

https://sourceforge.net/projects/lazaru ... %20x86-64/

hum4n0id3
Beiträge: 15
Registriert: So 5. Mai 2019, 15:23

Re: Lazarus 2.0.6 steht zum Download bereit

Beitrag von hum4n0id3 »

Mattias hat geschrieben:An die macOS Nutzer:
Es gibt nun auch pkg-Installierer für macOS Catalina:

https://sourceforge.net/projects/lazaru ... %20x86-64/


Klasse! Probiere ich gleich aus :)

Edit:

Die Installation war bei mir etwas fummelig. Meiner Meinung nach fehlt in der Readme der Hinweis das man die CommandLineTools in Macos benötigt.
Der Pfad zu fpc-src wurde nicht automatisch erkannt. Bei mir hat die Version-3.0.4 gefehlt, das musste ich ergänzen.

in /etc/fpc.cfg musste ich um

#ifdef cpux86_64
-Fl/Applications/Xcode.app/Contents/Developer/Platforms/MacOSX.platform/Developer/SDKs/MacOSX.sdk/usr/lib/
#endif

erweitern. Das hat mir völlig gefehlt und ich den Fehler hatte, das mir crt1.10.5 fehlt.

Danach konnte ich zumindest kompilieren.

Antworten