Lazarus 2.0.8 steht zum Download bereit

Mitteilungen und Ankündigungen
Antworten
Mattias
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 139
Registriert: Do 22. Mai 2008, 15:14
OS, Lazarus, FPC: LinuxOSX (L head FPC head)
CPU-Target: xxBit

Lazarus 2.0.8 steht zum Download bereit

Beitrag von Mattias »

Das Lazarus Team stellt Version Lazarus 2.0.8 bereit.

Diese Version wurde mit FPC 3.0.4 gebaut.

Die Liste der Neuerungen ist hier zu finden:
http://wiki.lazarus.freepascal.org/Laza ... ease_notes
http://wiki.lazarus.freepascal.org/User_Changes_3.0.4

Die Liste der Fehlerbehebungen ist hier zu finden:
http://wiki.freepascal.org/Lazarus_2.0_fixes_branch

Die Version kann hier von SourceForge bezogen werden:
http://sourceforge.net/projects/lazarus/files/

Wähle CPU, Betriebssystem, das "Lazarus 2.0.8" Verzeichnis und dann die Version.

Die Checksummen für die SourceForge Dateien sind hier zu finden:
http://www.lazarus-ide.org/index.php?pa ... sums#2_0_8

Minimale Systemanforderungen:

Windows:
2k, XP, Vista, 7, 8, 8.1 and 10, 32 or 64bit.
optional qt 4.5 or 5.6 for qt apps

FreeBSD/Linux:
gtk 2.8 for gtk2, qt4.5 for qt, qt5.6 for qt5, 32 or 64bit.

Mac OS X:
10.5 to 10.15; Carbon (32bit), Cocoa (64bit), qt and qt5 (32 or 64bit).

Der SVN-Tag ist:
https://svn.freepascal.org/svn/lazarus/ ... arus_2_0_8

Für Leute, die SourceForge nicht erreichen können, sind die Dateien gespiegelt auch hier zu finden:
ftp://ftp.freepascal.org/pub/lazarus/releases/
und später (die Synchronisation dauert etwas)
http://mirrors.iwi.me/lazarus/

jwdietrich
Beiträge: 142
Registriert: Mo 20. Okt 2008, 20:50
OS, Lazarus, FPC: Mac OS X 10.4-10.14, Windows 2000-8, SUSE, Ubuntu, Raspbian (L 2.0.6, FPC 3.0.4)
CPU-Target: PowerPC, Intel, ARM
Wohnort: Hattingen, NRW
Kontaktdaten:

Re: Lazarus 2.0.8 steht zum Download bereit

Beitrag von jwdietrich »

Das ist super. Ich bin begeistert von der Mac-Version. Diese war immer eine Art Stiefkind und schien nie richtig fertig. Aber in Version 2.0.8 ist das nun ein richtig gutes Programm, das sich reif anfühlt. Speziell die Cocoa-Version ist spürbar schneller geworden und viele kleinere Fehler, die seit Jahren genervt haben sind verschwunden. Und der neue Dark-Mode für macOS ist richtig schick!

Herzlichen Dank an alle Entwickler!

Linkat
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 439
Registriert: So 10. Sep 2006, 23:24
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 19.3 64 bit; Lazarus 2.0.6 FPC 3.0.4; Raspbian
CPU-Target: AMD 64Bit, ARM 32Bit
Wohnort: nr Stuttgart

Re: Lazarus 2.0.8 steht zum Download bereit

Beitrag von Linkat »

Prima, vielen Dank an die Entwickler für die ausgezeichnete Arbeit.
Ein dickes Lob an die Entwickler.

Wäre das nicht eine Meldung in den einschlägigen IT-Foren (z.B. Heise, Golem etc.) wert ?
Wer kann solche Meldungen veranlassen?

Bleibt alle gesund !!!

Gruß, Linkat

Winni
Beiträge: 189
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 16:45
OS, Lazarus, FPC: Laz2.06, fpc 3.04
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Fast Dänemark

Re: Lazarus 2.0.8 steht zum Download bereit

Beitrag von Winni »

Hi!

Hab soeben eine Info an Heise geschickt.

Winni

hum4n0id3
Beiträge: 9
Registriert: So 5. Mai 2019, 15:23

Re: Lazarus 2.0.8 steht zum Download bereit

Beitrag von hum4n0id3 »

jwdietrich hat geschrieben:Das ist super. Ich bin begeistert von der Mac-Version. Diese war immer eine Art Stiefkind und schien nie richtig fertig. Aber in Version 2.0.8 ist das nun ein richtig gutes Programm, das sich reif anfühlt. Speziell die Cocoa-Version ist spürbar schneller geworden und viele kleinere Fehler, die seit Jahren genervt haben sind verschwunden. Und der neue Dark-Mode für macOS ist richtig schick!

Herzlichen Dank an alle Entwickler!


Die neueste Version habe ich noch nicht ausprobiert, aber generell hat sich Lazarus unter Mac enorm verbessert. Ich habe es letztes Jahr mal installiert gehabt und da sah die Oberfläche noch richtig alt aus. Jetzt kann ich das nicht mehr Unterscheiden :D

Nur das installieren ist noch kompliziert. Für das jetzige 2.0.4/6 (weiß nicht mehr) musste ich noch das Wiki bemühen und einen Hack anwenden.

Ansonsten auch von mir, vielen Dank für die tolle Arbeit.

Mathias
Beiträge: 4850
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Re: Lazarus 2.0.8 steht zum Download bereit

Beitrag von Mathias »

Von mir auch ein Dankeschön. :wink:
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

Mathias
Beiträge: 4850
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Re: Lazarus 2.0.8 steht zum Download bereit

Beitrag von Mathias »

Ich habe Lazarus 2.0.8 von hier installiert.
https://sourceforge.net/projects/lazaru ... d64%20DEB/
Es lief auf Anhieb auf meinem Linux-Mint 19.3, so hatte ich es schon lange nicht mehr. :wink:
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

Ich934
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 110
Registriert: So 5. Mai 2019, 16:52
OS, Lazarus, FPC: ArchLinux und Windows mit FPCUPdeluxe (L: 2.0.X, FPC 3.0.4)
CPU-Target: x86_64, i386
Wohnort: Bayreuth

Re: Lazarus 2.0.8 steht zum Download bereit

Beitrag von Ich934 »

So, ich habe jetzt alle meine Systeme aktualisiert und es gab keie Probleme. Ich verwende FPCUPdeluxe (1.6.8m).

  • Lazarus Ordner im fpcupdeluxe Ordner umbenannt
  • fpcupdelxue gestartet
  • lazarus_2_0_8 tag hinzugefügt
  • lazarus only erzeugt
  • fertig

Dabei wurden alle Komponenten erhalten. So soll es sein. Prima!
Tipp für PostgreSQL: www.pg-forum.de

Mathias
Beiträge: 4850
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Re: Lazarus 2.0.8 steht zum Download bereit

Beitrag von Mathias »

Ich934 hat geschrieben:So, ich habe jetzt alle meine Systeme aktualisiert und es gab keie Probleme. Ich verwende FPCUPdeluxe (1.6.8m).

  • Lazarus Ordner im fpcupdeluxe Ordner umbenannt
  • fpcupdelxue gestartet
  • lazarus_2_0_8 tag hinzugefügt
  • lazarus only erzeugt
  • fertig

Dabei wurden alle Komponenten erhalten. So soll es sein. Prima!

Hat es bei dir fpc 3.0.4 oder 3.2RC installiert ?
Ich hatte die 3.2 mit fpcupdeluxe nicht hingekriegt.
Zuletzt geändert von Mathias am Mo 20. Apr 2020, 12:54, insgesamt 1-mal geändert.
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

Benutzeravatar
af0815
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 4141
Registriert: So 7. Jan 2007, 10:20
OS, Lazarus, FPC: FPC fixes Lazarus fixes per fpcupdeluxe (win,linux,raspi)
CPU-Target: 32Bit (64Bit)
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Lazarus 2.0.8 steht zum Download bereit

Beitrag von af0815 »

Er hat nur Lazarus auf den letztstand gebracht, das hat nichts mit dem FPC zu tun.

BTW: FPC ist 3.2 RC1 von einem 3.4 weis ich nichts.
Blöd kann man ruhig sein, nur zu Helfen muss man sich wissen (oder nachsehen in LazInfos/LazSnippets).

Ich934
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 110
Registriert: So 5. Mai 2019, 16:52
OS, Lazarus, FPC: ArchLinux und Windows mit FPCUPdeluxe (L: 2.0.X, FPC 3.0.4)
CPU-Target: x86_64, i386
Wohnort: Bayreuth

Re: Lazarus 2.0.8 steht zum Download bereit

Beitrag von Ich934 »

Mathias hat geschrieben:
Ich934 hat geschrieben:Dabei wurden alle Komponenten erhalten. So soll es sein. Prima!

Hat es bei dir fpc 3.0.4 oder 3.4RC installiert ?
Ich hatte die 3.4 mit fpcupdeluxe nicht jingekriegt.


Ich arbeite mit FPC 3.0.4 - also mit dem regulären Stable-Zweig. Da sich hier nichts geändert hat, musste ich hier auch nichts neu erzeugen/kompilieren.

cu tb.
Tipp für PostgreSQL: www.pg-forum.de

siro
Beiträge: 386
Registriert: Di 23. Aug 2016, 14:25
OS, Lazarus, FPC: Windows 10
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Berlin

Re: Lazarus 2.0.8 steht zum Download bereit

Beitrag von siro »

Installation unter Windows 64 Bit, völlig problemlos, läuft.
Vielen Dank

Siro
Grüße von Siro
Bevor ich "C" ertragen muß, nehm ich lieber Lazarus...

Mathias
Beiträge: 4850
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Re: Lazarus 2.0.8 steht zum Download bereit

Beitrag von Mathias »

BTW: FPC ist 3.2 RC1 von einem 3.4 weis ich nichts.
Ich meinte 3.2 RC1 :oops:
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

Antworten