CyberUnits Bricks 1.0 verfügbar

Mitteilungen und Ankündigungen
Antworten
jwdietrich
Beiträge: 142
Registriert: Mo 20. Okt 2008, 20:50
OS, Lazarus, FPC: Mac OS X 10.4-10.14, Windows 2000-8, SUSE, Ubuntu, Raspbian (L 2.0.6, FPC 3.0.4)
CPU-Target: PowerPC, Intel, ARM
Wohnort: Hattingen, NRW
Kontaktdaten:

CyberUnits Bricks 1.0 verfügbar

Beitrag von jwdietrich »

Ab sofort stehen die Bricks 1.0, die erste Komponente des CyberUnits-Repositoriums, zur Verfügung.

Die Bricks sind eine Klassenbibliothek für Pascal, die die schnelle Programmierung leistungsfähiger Computersimulationen, z. B. für Lebenswissenschaften, technische Kybernetik und verwandte Gebiete ermöglicht. Die Bibliothek unterstützt die numerische Simulation in der Zeitdarstellung und die Charakterisierung von Systemen oder Subsystemen im Frequenzbereich. Darüber hinaus ist eine Systems Diagram-Unit enthalten, mit der auf einfache Weise qualitativ hochwertige Blockdiagramme von Regelkreisen oder anderen Wirkungsgefügen auf einer LCL-Canvas gezeichnet werden können. Alle Units sind mit Lazarus 1.0 oder neuer sowie Free Pascal 2.6 oder neuer kompatibel.

Die Klassenbibliothek kann z. B. für Aufgaben der Regelungstechnik, medizinischen Kybernetik, Systembiologie, Systemdynamik und synthetischen Biologie eingesetzt werden.

Die Bricks stehen unter einer BSD-Lizenz zur Verfügung, so dass sie für die Entwicklung gleichermaßen freier. quelloffener Software und kommerzieller Programme verwendet werden können.

Unter http://cyberunits.sf.net stehen die Bibliotheken und zusätzliche Informationen zum Herunterladen zur Verfügung.

jwdietrich
Beiträge: 142
Registriert: Mo 20. Okt 2008, 20:50
OS, Lazarus, FPC: Mac OS X 10.4-10.14, Windows 2000-8, SUSE, Ubuntu, Raspbian (L 2.0.6, FPC 3.0.4)
CPU-Target: PowerPC, Intel, ARM
Wohnort: Hattingen, NRW
Kontaktdaten:

Re: CyberUnits Bricks 1.0 verfügbar

Beitrag von jwdietrich »

Die CyberUnits Bricks-Bibliothek wurde auf Version 1.1 aktualisiert. Neben Fehlerbehebungen stehen neue Eigenschaften der Klasse für ASIA-Elemente und zusätzliche Beispielprogramme zur Verfügung.

Die Klassenbibliothek kann von http://cyberunits.sourceforge.net oder https://doi.org/10.5281/zenodo.1304179 geladen werden.
Dateianhänge
Beispielprogramm für Hill-NoCoDI-Regelkreis
Beispielprogramm für Hill-NoCoDI-Regelkreis

wp_xyz
Beiträge: 3249
Registriert: Fr 8. Apr 2011, 09:01

Re: CyberUnits Bricks 1.0 verfügbar

Beitrag von wp_xyz »

Interessant. Damit müsstest du eigentlich mit ein paar Klicks die Ausbreitung des Corona-Virus modellieren können, oder? Im Code wäre das etwas mehr Aufwand, aber als Differenzenlösung auch nicht sehr schwer, nachdem das sogar in Excel geht: https://www.youtube.com/watch?v=rMIdd54 ... e=youtu.be

Benutzeravatar
fliegermichl
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 583
Registriert: Do 9. Jun 2011, 09:42
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 2.0.7 FPC 3.04)
CPU-Target: 32/64Bit
Wohnort: Echzell

Re: CyberUnits Bricks 1.0 verfügbar

Beitrag von fliegermichl »

wp_xyz hat geschrieben:Interessant. Damit müsstest du eigentlich mit ein paar Klicks die Ausbreitung des Corona-Virus modellieren können, oder?


Vermutlich schon. Was man hier leider nicht berücksichtigen kann, ist die Idiotie der Leute.

charlytango
Beiträge: 192
Registriert: Sa 12. Sep 2015, 12:10
OS, Lazarus, FPC: Laz 2.0fixes FPC 3.2fixes
CPU-Target: Win 32Bit, 64bit
Wohnort: Wien

Re: CyberUnits Bricks 1.0 verfügbar

Beitrag von charlytango »

... und leider auch nicht die Qualität der kolportierten Daten. Jeder Wissenschaftler würde einen Anfall bekommen, aber das interessiert in Zeiten der Panikmache niemanden. Valide Zahlen die sauber erhoben wurden sind dzt Mangelware.. wie vieles andere.
Will nix verharmlosen, aber alleine die Messmethode ist mehr als fraglich. Ohne ein Sample von mindestens 10.000 gewichtet in Regionen und Bevölkerungsschichten ist eine halbwegs verlässliche Aussage gar nicht zu treffen. Dafür gilt dann jeder Verstorbene den man positiv testet als Corona-Opfer.
Die Situation ist ähnlich wie 9/11 bei der durch die Hintertür und mit Verweis auf Terror(heute eben auf das Virus) Maßnahmen eingeführt wurden die vorher nie durchgegangen wären.

jwdietrich
Beiträge: 142
Registriert: Mo 20. Okt 2008, 20:50
OS, Lazarus, FPC: Mac OS X 10.4-10.14, Windows 2000-8, SUSE, Ubuntu, Raspbian (L 2.0.6, FPC 3.0.4)
CPU-Target: PowerPC, Intel, ARM
Wohnort: Hattingen, NRW
Kontaktdaten:

Re: CyberUnits Bricks 1.0 verfügbar

Beitrag von jwdietrich »

wp_xyz hat geschrieben:Interessant. Damit müsstest du eigentlich mit ein paar Klicks die Ausbreitung des Corona-Virus modellieren können, oder?


Danke, gute Idee. Die Bricks-Bibliothek ist zwar eigentlich für die Modellierung endokriner und anderer biologischer Regelkreise gedacht, sie ist aber flexibel genug, dass das kein Problem sein sollte. Ich mache mir mal Gedanken...

jwdietrich
Beiträge: 142
Registriert: Mo 20. Okt 2008, 20:50
OS, Lazarus, FPC: Mac OS X 10.4-10.14, Windows 2000-8, SUSE, Ubuntu, Raspbian (L 2.0.6, FPC 3.0.4)
CPU-Target: PowerPC, Intel, ARM
Wohnort: Hattingen, NRW
Kontaktdaten:

Re: CyberUnits Bricks 1.0 verfügbar

Beitrag von jwdietrich »

Übrigens gibt es seit heute Version 1.1.1, ein Bugfix-Release.
Dateianhänge
CyberUnits Bricks 1.1.1
CyberUnits Bricks 1.1.1

Antworten