UTF8 Console Probleme Linux

Für Fragen zur Programmiersprache auf welcher Lazarus aufbaut
Antworten
pluto
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 7097
Registriert: So 19. Nov 2006, 12:06
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 19.3
CPU-Target: AMD
Wohnort: Oldenburg(Oldenburg)

UTF8 Console Probleme Linux

Beitrag von pluto »

Hallo

Ich habe eine Datenbank Anwendung mit SQLLite(SQL-DB) erstellt, klappt auch alles soweit.

Nun habe ich folgendes Problem:
Das Programm hatte ich erst zum testen, als Grafische(GKT2) Anwendung erstellt und jetzt habe ich daraus eine Konsolen Anwendung gebaut(da ich es gerne per CronJob einmal am Tag aufrufen würde).
Die Anwendung lädt Daten von meinem tvheadend(hat dafür eine Prima API, die JSON Daten liefert) runter(das klappt auch soweit),
nur sind die Umlaute nicht richtig in der Datenbank.

Mit einer Anderen Anwendung von mir, öffne ich die Datenbank und sehr Schmierzeichen, da wo umlaute sein sollten.
Erstelle ich die DB, komplett mit der Grafischen Anwendung gehen z.b. umlaute,
aber erstelle ich die DB mit der Konsolen Anwendung, gehen sie Aufeinmal nicht mehr.

Weiß jemand warum und weißt jemand, wie das Problem gelöst werden kann?
MFG
Michael Springwald

Benutzeravatar
Winni
Beiträge: 497
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 16:45
OS, Lazarus, FPC: Laz2.06, fpc 3.04
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Fast Dänemark

Re: UTF8 Console Probleme Linux

Beitrag von Winni »

Hi!

Guck mal, ob Du Deine Konsoleauf UTF8 umstellen kannst.
Bei der Konsole von KDE geht das. Und dann klappts auch mit äöü.

Winni

pluto
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 7097
Registriert: So 19. Nov 2006, 12:06
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 19.3
CPU-Target: AMD
Wohnort: Oldenburg(Oldenburg)

Re: UTF8 Console Probleme Linux

Beitrag von pluto »

Das Terminal steht bereits auf UTF-8.

Edit1
Ein echo $LANG
Ergibt
de_DE.UTF-8
MFG
Michael Springwald

pluto
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 7097
Registriert: So 19. Nov 2006, 12:06
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 19.3
CPU-Target: AMD
Wohnort: Oldenburg(Oldenburg)

Re: UTF8 Console Probleme Linux

Beitrag von pluto »

Wenn ich ein "UTF8Decode" hinzufüge scheint es zu gehen.
MFG
Michael Springwald

Benutzeravatar
Winni
Beiträge: 497
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 16:45
OS, Lazarus, FPC: Laz2.06, fpc 3.04
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Fast Dänemark

Re: UTF8 Console Probleme Linux

Beitrag von Winni »

Jede Konsole macht irgendeinen anderen Mist .....

Und im Gegensatz zu Deiner bin ich nicht in Deutschland,
sondern in POSIX:

echo $LANG
POSIX


Liegt bestimmt gleich neben Lummerland.
Versteh einer die Konsolen ....

Winni

pluto
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 7097
Registriert: So 19. Nov 2006, 12:06
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 19.3
CPU-Target: AMD
Wohnort: Oldenburg(Oldenburg)

Re: UTF8 Console Probleme Linux

Beitrag von pluto »

Winni hat geschrieben:Jede Konsole macht irgendeinen anderen Mist .....
Ich bin mir nicht ganz sicher, ob es diesmal an der Konsole gelegen hat... Aber wer weiß das schon.
Ich dachte, es würde kein unterschied machen, ob ich den fast gleichen Code in einer Grafischen Anwendung ausführe oder in einer Consolen Anwendung.
Aber wieder was gelernt.
Winni hat geschrieben:echo $LANG POSIX
Es gibt schon eigenartige Länder Code's... :D
MFG
Michael Springwald

PascalDragon
Beiträge: 165
Registriert: Mi 3. Jun 2020, 07:18
OS, Lazarus, FPC: L 2.0.8, FPC Trunk, OS Win/Linux
CPU-Target: Aarch64 bis Z80 ;)
Wohnort: München

Re: UTF8 Console Probleme Linux

Beitrag von PascalDragon »

pluto hat geschrieben:
Mi 11. Nov 2020, 18:04
Weiß jemand warum und weißt jemand, wie das Problem gelöst werden kann?
Hast du in deinem Hauptprogramm die Unit cwstring eingebunden oder die DefaultSystemCodePage auf CP_UTF8 gesetzt? In einer LCL Anwendung übernimmt die LCL das nämlich für dich.
FPC Compiler Entwickler

pluto
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 7097
Registriert: So 19. Nov 2006, 12:06
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 19.3
CPU-Target: AMD
Wohnort: Oldenburg(Oldenburg)

Re: UTF8 Console Probleme Linux

Beitrag von pluto »

PascalDragon hat geschrieben:Hast du in deinem Hauptprogramm die Unit cwstring eingebunden oder die DefaultSystemCodePage auf CP_UTF8 gesetzt? In einer LCL Anwendung übernimmt die LCL das nämlich für dich.
Nicht, dass ich wüsste. Aber danke für den Hinweis, ich schaue mal nach....
MFG
Michael Springwald

Antworten