{$if...} abhängig von installierten Package?

Für Fragen zur Programmiersprache auf welcher Lazarus aufbaut
Antworten
braunbär
Beiträge: 363
Registriert: Do 8. Jun 2017, 18:21
OS, Lazarus, FPC: Windows 10 64bit, Lazarus 2.0.10, FPC 3.2.0
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Wien

{$if...} abhängig von installierten Package?

Beitrag von braunbär »

Ist es eigentlich möglich, in einem {$if...} als Bedingung anzugeben, ob ein bestimmtes Package beim Kompileren bekannt ist und verwendet werden kann?

Benutzeravatar
theo
Beiträge: 8535
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 19:01

Re: {$if...} abhängig von installierten Package?

Beitrag von theo »

Ist mir nicht bekannt.
Was wäre der Sinn bzw. Anwendungsfall dabei?

Benutzeravatar
af0815
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 4370
Registriert: So 7. Jan 2007, 10:20
OS, Lazarus, FPC: FPC fixes Lazarus fixes per fpcupdeluxe (win,linux,raspi)
CPU-Target: 32Bit (64Bit)
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: {$if...} abhängig von installierten Package?

Beitrag von af0815 »

Ich habe ein Beispiel dafür:
Einmal ein Package für DirectShow (nur WIndows) und einmal mit V4L2 (nur LInux). Je nachdem ob ich für Linux oder Windows kompiliere, bräuchte ich einmal das eine Paket oder das andere in den required Packages.
Blöd kann man ruhig sein, nur zu Helfen muss man sich wissen (oder nachsehen in LazInfos/LazSnippets).

wp_xyz
Beiträge: 3444
Registriert: Fr 8. Apr 2011, 09:01

Re: {$if...} abhängig von installierten Package?

Beitrag von wp_xyz »

Da sich das auf Projektebene abspielt, wo sich selten etwas ändert, würde ich zwei Projekte machen, jeweils mit denselben Units, aber einmal mit DirectShow und einmal mit V4L2 in den Requirements. Und wenn du mit Projektgruppen arbeitest (in Trunk), ist das Umschalten nur einen Klick entfernt.

Benutzeravatar
af0815
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 4370
Registriert: So 7. Jan 2007, 10:20
OS, Lazarus, FPC: FPC fixes Lazarus fixes per fpcupdeluxe (win,linux,raspi)
CPU-Target: 32Bit (64Bit)
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: {$if...} abhängig von installierten Package?

Beitrag von af0815 »

Das mit den zwei Projekten ist schon die Nötlösung und aktuell mache ich das auch so.
Wäre schön, wenn man das auch über die Projektoptionen abwickeln könnte. Wäre eine Fehlerquelle weniger.
Blöd kann man ruhig sein, nur zu Helfen muss man sich wissen (oder nachsehen in LazInfos/LazSnippets).

Antworten