Rudis Wunsch geht in Erfüllung

Für sonstige Unterhaltungen, welche nicht direkt mit Lazarus zu tun haben
Mathias
Beiträge: 4851
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Rudis Wunsch geht in Erfüllung

Beitrag von Mathias »

Dieses Jahr könnte Ruedi nicht mehr jammern. Wen er noch leben würde, dann wäre er richtig glücklich.
Irgendwie war es ihm gar nicht bewusst, was so ein Sommer anrichtet.

https://www.youtube.com/watch?v=KzEOvyDcVas
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

diogenes
Beiträge: 179
Registriert: So 11. Jul 2010, 18:39
OS, Lazarus, FPC: Linux (L 0.9.xx FPC 2.2.z)
CPU-Target: 32Bit
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Rudis Wunsch geht in Erfüllung

Beitrag von diogenes »

Stimmt wohl: Ernteausfälle und so weiter.
Ceterum censeo computatores per Pascal docendos esse.

Mathias
Beiträge: 4851
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Re: Rudis Wunsch geht in Erfüllung

Beitrag von Mathias »

Ganz schlimm sieht es in Ost-Deutschland aus. Wies sieht es bei dir in Wien aus ?
Bei uns in Zürich erholt es sich langsam, immerhin sind die Felder wieder grün. Aber die Bäume werden sich dieses Jahr kaum mehr erholen, die haben zum Teil schon recht Herbst.
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

diogenes
Beiträge: 179
Registriert: So 11. Jul 2010, 18:39
OS, Lazarus, FPC: Linux (L 0.9.xx FPC 2.2.z)
CPU-Target: 32Bit
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Rudis Wunsch geht in Erfüllung

Beitrag von diogenes »

In Wien ist's halb so wild, aber am Land fallen wie gesagt die Ernten teilweise aus.
Und der nächste Regen wird erst am Wochenende erwartet.
Ceterum censeo computatores per Pascal docendos esse.

Warf
Beiträge: 1424
Registriert: Di 23. Sep 2014, 17:46
OS, Lazarus, FPC: MacOS | Win 10 | Linux
CPU-Target: x86_64
Wohnort: Aachen

Re: Rudis Wunsch geht in Erfüllung

Beitrag von Warf »

Aktuell geht es doch, zumindest hier im Westen. Anfang des Monats/Ende Juli war es ja so richtig schlimm, da haben die Bäume wegen der trockenheit schon gelbe blätter bekommen und es sah aus wie Herbst.

Aktuell gibts alle paar tage Regen und die Temperatur hält sich auch in Grenzen.

Aber alles Positiv sehen, wenn es mit dem Klimawandel so weiter geht liegt Aachen bald am Meer, das ist doch auch was nettes (außer man ist holländer)

creed steiger
Beiträge: 954
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 22:56

Re: Rudis Wunsch geht in Erfüllung

Beitrag von creed steiger »


marcov
Beiträge: 1068
Registriert: Di 5. Aug 2008, 09:37
OS, Lazarus, FPC: Windows ,Linux,FreeBSD,Dos (L trunk FPC trunk)
CPU-Target: 32/64,PPC(+64), ARM
Wohnort: Eindhoven (Niederlande)

Re: Rudis Wunsch geht in Erfüllung

Beitrag von marcov »

Sieh auch das "original": https://www.youtube.com/watch?v=23ORU2CZ5K4

Die Original Melodie ist einer Country Songs' glaube ich

Benutzeravatar
af0815
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 4146
Registriert: So 7. Jan 2007, 10:20
OS, Lazarus, FPC: FPC fixes Lazarus fixes per fpcupdeluxe (win,linux,raspi)
CPU-Target: 32Bit (64Bit)
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Rudis Wunsch geht in Erfüllung

Beitrag von af0815 »

In A Regional verschieden. Hier in Laxenburg hat es seit Wochen nicht vernünftig geregnet. Erdäpfel (=Kartoffel) und Kukuruz sind ziemlich betroffen. Weizen ist sich noch ausgegangen aber auch kleiner.
Das Meer der Wiener (=Neusiedlersee) im Burgenland - da haben unsere Freunde schon Problem vom Steg aus ins Boot zu kommen, soviel Wasser fehlt. Der See hat ja keinen (richtigen) Zufluss.
In der Steiermark wiederum meistens Vormittag Sonne, am Abend Gewitter bis Unwetter. Konnten zB. Wochenlang den Rasen nicht mähen, weil der immer Nass war. Dort sind wieder die Erdäpfel tw. verschimmelt weil es so feucht war.

Konklusio: Das Wetter passt sich scheinbar der Politik an - total verrückt und nicht mehr vorhersehbar.
Blöd kann man ruhig sein, nur zu Helfen muss man sich wissen (oder nachsehen in LazInfos/LazSnippets).

mischi
Beiträge: 206
Registriert: Di 10. Nov 2009, 18:49
OS, Lazarus, FPC: macOS, 10.13, lazarus 1.8.x, fpc 3.0.x
CPU-Target: 32Bit/64bit

Re: Rudis Wunsch geht in Erfüllung

Beitrag von mischi »

af0815 hat geschrieben:Kukuruz

Auch bekannt als Welschkorn ;-)
MiSchi macht die fink-Pakete

Mathias
Beiträge: 4851
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Re: Rudis Wunsch geht in Erfüllung

Beitrag von Mathias »

Dann hoffen wir mal, das dies ein Jahrhundert Wetter ist. Sonst bekommen wir noch ernsthafte Probleme.
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

Benutzeravatar
af0815
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 4146
Registriert: So 7. Jan 2007, 10:20
OS, Lazarus, FPC: FPC fixes Lazarus fixes per fpcupdeluxe (win,linux,raspi)
CPU-Target: 32Bit (64Bit)
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Rudis Wunsch geht in Erfüllung

Beitrag von af0815 »

Glaub ich nicht. In wien ist heute der Hitzerekord von 2003 eingeholt worden. Ab morgen gibt es einen neuen Rekord. 30 Hitzetage und Tropennächte.
Blöd kann man ruhig sein, nur zu Helfen muss man sich wissen (oder nachsehen in LazInfos/LazSnippets).

Timm Thaler
Beiträge: 1044
Registriert: So 20. Mär 2016, 22:14
OS, Lazarus, FPC: Win7-64bit Laz1.9.0 FPC3.1.1 für Win, RPi, AVR embedded
CPU-Target: Raspberry Pi 3

Re: Rudis Wunsch geht in Erfüllung

Beitrag von Timm Thaler »

Mathias hat geschrieben:Dann hoffen wir mal, das dies ein Jahrhundert Wetter ist. Sonst bekommen wir noch ernsthafte Probleme.


Hat ernsthaft noch jemand Zweifel, dass wir nicht schon ernsthafte Probleme haben?

https://www.youtube.com/watch?v=aJfV_aMaqRM

...

Mathias
Beiträge: 4851
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Re: Rudis Wunsch geht in Erfüllung

Beitrag von Mathias »

Mir ist heute so ein Gedanken gekommen, das Auto ist im Grund von der Herstellung, bis zum verschrotten nur eine Dreckschleuder, auch das es überhaupt benutzt werden kann muss alles mit Dreck verbaut werden, sprich Strassen/Parkplätze, etc. Es bringt der Natur nur Schaden. Und wieso müssen die Karren immer grösser und schwerer werden, da werden 2T Blech rumgeführt, um 80Kg Mensch zu transportieren. Ich denke, mit der heutigen Technik, könnte man ein 200Kg Auto bauen, in dem 2 Personen Platz haben.
So nebenbei, wieso pendel so viele Leute, ökologisch ein totaler Blödsinn. Ich bin an den Arbeitsplatz gezogen, max 3min Arbeitsweg zu Fuss.

Flugzeuge sind auch die meisten überflüssig, wieso muss man so weit weg in die Ferien. Zuhaue ist es doch am schönsten und macht sich kein schlechtes Gewissen wegen Co2 Austoss. Ich bin noch nie in einem Linienflugzeug gewesen.

Bei uns in der Firma werden in China Stahlrohre gekauft und diese weiter nach Australien verschickt und dies natürlich mit dem Flieger. Wie wen es dort keine Stahlwerke gäbe.

Etwas positives gibt es doch bei der Klimaerwärmung, da es wärmer wird, muss weniger geheizt werden und dadurch wird weniger Co2 ausgestossen.

Das Problem Überbevölkerung könnte man sehr einfach lösen, wen jeder nur noch max 1 Kind in der Familie zeugen würde. Aber ausgerechnet in den Länder wo jetzt schon gehungert wird, da werden Kinder bis zum es geht nicht mehr erzeugt.

Ich denke die Erde wird es auch nach 1'000'000 Jahren noch mit Lebewesen geben, einfach ohne Menschen. Ausser der Mensch vergiftet alles, egal ob Nuklear oder mit Chemie.

So nebenbei es kommt gerade etwas feuchtes vom Himmel. :shock:
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

Benutzeravatar
af0815
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 4146
Registriert: So 7. Jan 2007, 10:20
OS, Lazarus, FPC: FPC fixes Lazarus fixes per fpcupdeluxe (win,linux,raspi)
CPU-Target: 32Bit (64Bit)
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Rudis Wunsch geht in Erfüllung

Beitrag von af0815 »

Mathias hat geschrieben:Mir ist heute so ein Gedanken gekommen, ....
Das Problem Überbevölkerung könnte man sehr einfach lösen, wen jeder nur noch max 1 Kind in der Familie zeugen würde. Aber ausgerechnet in den Länder wo jetzt schon gehungert wird, da werden Kinder bis zum es geht nicht mehr erzeugt. ....

Das Experiment hat China durchgeführt, da kannst du auch nachlesen warum es da plötzlich zu einem Männerüberschuss gekommen ist :-) Außerdem hat es auch noch andere ökonomische Auswirkungen auf die ursprüngliche Gesellschaft.
In Ärmeren Ländern bzw. bei uns auch früher hat es sehr wohl einen Grund gehabt, mehr Kinder zu haben. Kindersterblichkeit, keine Versorgung der Alten, das müssen die Kinder stemmen. Ein Kind kann unter Umständen wieder für das Einkommen der Familie beitragen wenn es arbeitet.

Das Problem beginnt in den Köpfen und vor allen bei uns. Ja bei uns. Aber das will ich nicht hier im öffentlichen Teil ausführen. Die Diskussion gehört genaugenommen in den Stammtisch. Vielleicht schaft es der Verein jetzt diese Teile der Forums wieder benutzbar zu machen. Damit kann man da gemütlich Diskutieren ohne das ein jeder Gast bzw. uninteressierte Nutzer was sieht. :-)
Blöd kann man ruhig sein, nur zu Helfen muss man sich wissen (oder nachsehen in LazInfos/LazSnippets).

theo
Beiträge: 8318
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 19:01

Re: Rudis Wunsch geht in Erfüllung

Beitrag von theo »

Sorry Jungs, aber ich finde, dass solche Themen nicht hierher gehören.
Es gibt genügend Politik Foren oder Kommentarmöglichkeiten in Online Zeitungen, um so etwas loszuwerden.

HALTET DAS LAZARUS FORUM BITTE FREI VON POLITIK

My 2¢

Antworten