Zukunft des Forum ?!

Für Dinge zum Forum, Kritik, Verbesserungsvorschläge, Umfragen und ähnliches.
Benutzeravatar
af0815
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 4228
Registriert: So 7. Jan 2007, 10:20
OS, Lazarus, FPC: FPC fixes Lazarus fixes per fpcupdeluxe (win,linux,raspi)
CPU-Target: 32Bit (64Bit)
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Zukunft des Forum ?!

Beitrag von af0815 »

Nachdem immer mehr Probleme mit dem Forum zu Tage treten, stellt sich für mich die Frage nach der Zukunft von Lazarusforum.de

Mein Wissensstand:

A) Der eigentliche Besitzer der Domain und des Forums hat offensichtlich eine andere Lebensplanung als Lazarus und Forum.
-> Er trägt weiterhin offensichtlich die Kosten für Domain und Hosting (Wie lange ?)
-> Die Ausfälle vorigen Mai haben gezeigt, das es kritisch sein kann.
B) Das Forum unterliegt meiner Meinung (aufgrund A) nach keiner Wartung mehr
-> Rechtevergaben für Unterforen sind nicht mehr möglich
-> Wartung der Speicherkontingente sind offensichtlich nicht mehr möglich

Für mich stellt sich die Frage wie geht es weiter, das wäre sich auch ein Thema für das geplantes Forums-Treffen.
Vor allen auch, was gibt es längerfristig für Möglichkeiten das deutsche Lazarusforum sicher zu betreiben und das es auch gewartet wird.

Danke an die beiden Mods theo und m.fuchs die bisher das Forum am Leben erhalten konnten.

Andreas
Blöd kann man ruhig sein, nur zu Helfen muss man sich wissen (oder nachsehen in LazInfos/LazSnippets).

Mathias
Beiträge: 5039
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Re: Zukunft des Forum ?!

Beitrag von Mathias »

-> Er trägt weiterhin offensichtlich die Kosten für Domain und Hosting (Wie lange ?)

Wäre so ein Forum mit einer kleinen diskreten Werbung selbsttragend ?
Ich habe kurz in Java-Forum geguckt, dort hat es diskrete Kleiderwerbung an Browser-Rand.
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

Benutzeravatar
theo
Beiträge: 8410
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 19:01

Re: Zukunft des Forum ?!

Beitrag von theo »

af0815 hat geschrieben:Danke an die beiden Mods theo und m.fuchs die bisher das Forum am Leben erhalten konnten.


Ja gerne, aber wir können gar nichts, außer Beiträge löschen und User sperren.
Micha ist noch etwas "näher dran" an Monta, aber das Problem mit den Attachments konnte er bisher afaik auch nicht lösen.

Mathias hat geschrieben:
-> Er trägt weiterhin offensichtlich die Kosten für Domain und Hosting (Wie lange ?)

Wäre so ein Forum mit einer kleinen diskreten Werbung selbsttragend ?


Ich glaube das ist das kleinste Problem. Selbst in der Schweiz gibt es Hoster mit ziemlich fett Speicher für fast nix.
z.B. https://www.hoststar.ch/de/hosting/angebote-uebersicht
Das wären 64 CHF im Jahr für 60 GB. Dafür braucht man keine Werbung, das würden bestimmt zwei, drei alte Forenhasen (inkl. mir selber) locker übernehmen.

Die Frage ist eher, wer die Verantwortung trägt und die Migration und Wartung übernimmt, bzw. ob Monta die Domain überhaupt abgeben will.

wp_xyz
Beiträge: 3308
Registriert: Fr 8. Apr 2011, 09:01

Re: Zukunft des Forum ?!

Beitrag von wp_xyz »

Also irgendeine Werbung wäre für mich der Grund hier auszusteigen. Wir werden dermaßen mit Werbung überflutet, da muss man mit seinem Hobby nicht auch noch mit dazu beitragen.

Mathias
Beiträge: 5039
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Re: Zukunft des Forum ?!

Beitrag von Mathias »

Wir werden dermaßen mit Werbung überflutet, da muss man mit seinem Hobby nicht auch noch mit dazu beitragen.
Da hast du vollkommen recht, nur ist vielfach das Problem die Finanzierung einer Web-Seite. Aber wen man mit 64sFr. dabei ist, ist dies sicher kein Problem.
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

Benutzeravatar
W126
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 47
Registriert: Mo 27. Jul 2015, 11:19
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 0.9.xy FPC 2.2.z)
CPU-Target: xxBit
Wohnort: Hofheim am Taunus

Re: Zukunft des Forum ?!

Beitrag von W126 »

Das Geld ist wohl nicht das Problem. Über eine kleine Spende würde mit Sicherheit genügend zusammen kommen.
Wir betreiben ein kleines Datacenter und würden das Forum gerne kostenlos hosten.

Das Problem ist wohl, das die Verwaltung in andere Hände muss.

Gruß Jörg

Benutzeravatar
af0815
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 4228
Registriert: So 7. Jan 2007, 10:20
OS, Lazarus, FPC: FPC fixes Lazarus fixes per fpcupdeluxe (win,linux,raspi)
CPU-Target: 32Bit (64Bit)
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Zukunft des Forum ?!

Beitrag von af0815 »

Gibt es eigentlich http://forge.lazarusforum.de/ noch ?

Bin gerade darauf gestossen, da ich etwas gesucht habe ( viewtopic.php?f=16&t=2408&start=45 )

Andreas
Blöd kann man ruhig sein, nur zu Helfen muss man sich wissen (oder nachsehen in LazInfos/LazSnippets).

Warf
Beiträge: 1480
Registriert: Di 23. Sep 2014, 17:46
OS, Lazarus, FPC: MacOS | Win 10 | Linux
CPU-Target: x86_64
Wohnort: Aachen

Re: Zukunft des Forum ?!

Beitrag von Warf »

Also Hosting ist billig wie sonstwas
Z.B. https://contabo.de/?show=vps. Das Modell fü 7 oder 13€ pro Monat würde locker ausreichen, und dann könnte man neben dem Forum eventuell noch gitlab oder so installieren oder einen irc Server. Wenn sich Leute finden die diesen Server administrieren, wäre das günstiger als ein reiner webspace server

TT73GP7
Beiträge: 233
Registriert: Di 29. Mär 2016, 20:45

Re: Zukunft des Forum ?!

Beitrag von TT73GP7 »

ich denke es wird nicht das Problem sein Webspace oder einen Server zubekommen

das administrieren sollte auch kein Problem sein
ich denke das Problem ist eher die Domain zubekommen :(

mit dem Server haben sich doch schon einige Angeboten

TT73GP7
Beiträge: 233
Registriert: Di 29. Mär 2016, 20:45

Re: Zukunft des Forum ?!

Beitrag von TT73GP7 »

selbst hier

https://contabo.de/?show=webhosting

3 Euro für 50 GB Webspace
für was bräuchte man einen Server?

ich denke ein einfacher Webspace reicht aus

wichtig ist halt die Domain

Mathias
Beiträge: 5039
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Re: Zukunft des Forum ?!

Beitrag von Mathias »

ob Monta die Domain überhaupt abgeben will.
Was nützt Monta den Domain noch, wen er das Forum nicht mehr betreut ?
Vielleicht ist er sogar froh, wen ein Nachfolger das ganze übernehmen würde.
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

Benutzeravatar
af0815
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 4228
Registriert: So 7. Jan 2007, 10:20
OS, Lazarus, FPC: FPC fixes Lazarus fixes per fpcupdeluxe (win,linux,raspi)
CPU-Target: 32Bit (64Bit)
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Zukunft des Forum ?!

Beitrag von af0815 »

Mathias hat geschrieben:Vielleicht ist er sogar froh, wen ein Nachfolger das ganze übernehmen würde.

Er hat ein paar Domains mehr, die mehr oder weniger tot sind.

Vor allen, an wen sollte er die Domain übertragen ?! Einen Verein 'deutschsprachiges Lazarusforum' gibt es IMHO nicht. An eine einzelne Person, wenn dann an wen ?

Er braucht die Domain nicht weitergeben, sondern nur die technischen Belange. Vor allen, wer täte sich die Arbeit am Forum (nach der langen Zeit) verlässlich an ?

Andreas
Blöd kann man ruhig sein, nur zu Helfen muss man sich wissen (oder nachsehen in LazInfos/LazSnippets).

AndreasMR
Beiträge: 95
Registriert: Di 4. Aug 2015, 15:29
OS, Lazarus, FPC: Linux, Raspbian, Windows
CPU-Target: 64/32 Bit

Re: Zukunft des Forum ?!

Beitrag von AndreasMR »

Hallo zusammen,

af0815 hat geschrieben:
Mathias hat geschrieben:Vielleicht ist er sogar froh, wen ein Nachfolger das ganze übernehmen würde.

Er hat ein paar Domains mehr, die mehr oder weniger tot sind.

Vor allen, an wen sollte er die Domain übertragen ?! Einen Verein 'deutschsprachiges Lazarusforum' gibt es IMHO nicht. An eine einzelne Person, wenn dann an wen ?

Er braucht die Domain nicht weitergeben, sondern nur die technischen Belange. Vor allen, wer täte sich die Arbeit am Forum (nach der langen Zeit) verlässlich an ?

Andreas


Ich bin hier zwar (noch) nicht so wirklich aktiv, das kann sich aber ändern (weil ich mich aus dem Forum, in dem ich bislang knapp 7000 Beiträge verfasst habe, zurückziehen möchte).

Meiner Meinung nach sollte das Lazarus-Forum - sofern es Monta überhaupt möchte - in die Hände mehrerer Enthusiasten übergeben werden. Eine Einzelperson wird das auf Dauer nicht stemmen können. Der Aufwand für Administration, Updates, Flicken, wenn ein Update richtig misslang, ... ist für eine Person zu viel.
Jeder geht einem Job nach - daher kann und muss solch ein Forum in der Freizeit laufen.
Interessen ändern sich. Nach der Ausbildung / Studium folgt ein Phase der Berufsfindung. Irgendwann steht Familienplanung und überhaupt Familie ganz oben in der Freizeitgestaltung.

Ich halte es für sinnvoll, wenn mehrere Administratoren alle Rechte haben und die Arbeiten, die zu verrichten sind, unter sich aufteilen können.

Auch sollte das Forum mehrere (vielleicht 10) Moderatoren haben, die gewisse Rechte haben - und so Aufräumarbeiten etc. verrichten. Jeder Moderator ist dann für ausgewählte Unterforen zuständig.

Ich bin von Lazarus und FreePascal sehr begeistert - auch wenn es nicht meine Lieblingsprogrammiersprache darstellt. Aber das kann ja noch werden. (Ich programmiere seit etwas über 20 Jahren immer wieder mal Anwendungen in pascaloiden Programmiersprachen.

Das Sprachkonzept ist sehr ausgereift. Quellcodes in FreePascal gehören zu den lesbarsten überhaupt. Und das Ganze (IDE und erzeugter Code) laufen stabil. Ein weiterer Vorteil sind die vielen Plattformen, auf denen Lazarus / FreePascal läuft.

Kostenlosen Web-Space bzw. einen Server könnte ich über meine Firma auch bereitstellen. Wenn denn Interesse daran bestehen sollte.


Beste Grüße

Andreas
Ubuntu 14.04 LTS / Raspbian / Windows: Lazarus ab 0.9 bis 3.0

TT73GP7
Beiträge: 233
Registriert: Di 29. Mär 2016, 20:45

Re: Zukunft des Forum ?!

Beitrag von TT73GP7 »

Also mit dem aufzuteilenden Arbeiten Sehe ich das ganz genauso wie Andreas

und klar ist es ein Problem wem man denn nun die Domain übergibt
ich denke ein Verein wäre die beste Wahl

So etwas sollte doch schnell gegründet sein

Ich würde ja die Technische Betreuung übernehmen aber muss leider sagen das ich immer nur Phasenweise zeit (in Winter sitze ich rum und in Sommer hab ich extrem viel zutun) habe und mich deshalb als nicht verlässlich genug einschätzen würde.

Aber mit einen Verein finde ich sehr gut da dann die Rechte nicht bei einer Einzelperson liegen.

Benutzeravatar
theo
Beiträge: 8410
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 19:01

Re: Zukunft des Forum ?!

Beitrag von theo »

Wenn Monta sich gar nicht bewegt, sollte man vielleicht ein neues Forum aufziehen.
Eine Domain gäbe es ja schon (von m.fuchs). https://www.lazarus-forum.de/

Ich denke wenn man wirklich etwas machen möchte, dann könnte man die Gründung des Vereins o.ä. jetzt bereits vorbereiten.
Dann einen Termin setzen, nach dem ein neues Forum unter neuer Domain aufgezogen wird, wenn von Monta bis dahin keine oder eine negative Antwort bzgl. der Übergabe kommt.
Sonst füllen wir hier noch etliche Threads über das Thema und nichts passiert.

Gesperrt