Frohe Ostern alle zusammen

Für Dinge zum Forum, Kritik, Verbesserungsvorschläge, Umfragen und ähnliches.
Benutzeravatar
fliegermichl
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 630
Registriert: Do 9. Jun 2011, 09:42
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 2.0.7 FPC 3.04)
CPU-Target: 32/64Bit
Wohnort: Echzell

Frohe Ostern alle zusammen

Beitrag von fliegermichl »

Wenn wir schon nicht raus können dann eben ausnahmsweise mal vor dem Computer :-)

Frohe Ostern euch allen.

Weil in den Medien soviel von Lagerkoller geschwätzt wird. Ich mach seit 11 Jahren Home Office mit meiner Frau zu Hause und wir haben in der Zeit auch 4 Kinder groß bekommen. Wenn man will geht das problemlos :-)

sstvmaster
Beiträge: 345
Registriert: Sa 22. Okt 2016, 23:12
OS, Lazarus, FPC: OS: Windows 10 | Lazarus: 2.0.8 + Fixes + Trunk 32bit
CPU-Target: 32Bit
Wohnort: Dresden

Re: Frohe Ostern alle zusammen

Beitrag von sstvmaster »

Frohe Ostern auch für Dich und Deiner Familie.

Wir in Sachsen dürfen raus, im Radius von 15km von der Wohnung aus.
Wir werden die Tage eine wenig nutzen zum Wandern.

LG aus Dresden, Maik
LG Maik

Benutzeravatar
af0815
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 4227
Registriert: So 7. Jan 2007, 10:20
OS, Lazarus, FPC: FPC fixes Lazarus fixes per fpcupdeluxe (win,linux,raspi)
CPU-Target: 32Bit (64Bit)
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Frohe Ostern alle zusammen

Beitrag von af0815 »

Hier in Ö ist das nicht so problematisch, wenn man von einigen Bewusstlosen (=Vollidioten) absieht, die glauben man muß entweder Party in der Wohnung machen oder sich im Park im freien zusammenrotten. Kostet in Aut schon mal an die 150-350 Euro pro Person. Das wird sogar Bewusstlosen bewusst. Die Regelschleife Gehirn-Geldbörse funktioniert schneller als die Regelung über normalen Menschenverstand.

In diesem Sinn, haltet sozialen Abstand und Nähe per Forum bei. Bleibt gesund.

BTW: Es gibt hier im Forum auch einen Stammtisch, meldet euch doch für den einmal an.
Blöd kann man ruhig sein, nur zu Helfen muss man sich wissen (oder nachsehen in LazInfos/LazSnippets).

sstvmaster
Beiträge: 345
Registriert: Sa 22. Okt 2016, 23:12
OS, Lazarus, FPC: OS: Windows 10 | Lazarus: 2.0.8 + Fixes + Trunk 32bit
CPU-Target: 32Bit
Wohnort: Dresden

Re: Frohe Ostern alle zusammen

Beitrag von sstvmaster »

af0815 hat geschrieben:BTW: Es gibt hier im Forum auch einen Stammtisch, meldet euch doch für den einmal an.


Wo?
LG Maik

Benutzeravatar
af0815
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 4227
Registriert: So 7. Jan 2007, 10:20
OS, Lazarus, FPC: FPC fixes Lazarus fixes per fpcupdeluxe (win,linux,raspi)
CPU-Target: 32Bit (64Bit)
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: Frohe Ostern alle zusammen

Beitrag von af0815 »

In der Forenübersicht. Ist ein gesclossener Bereich, der lange nicht benützt werden konnte, da Monta den Admins keine Rechte für die Berechtigungen gegeben hatte. Aber das sollte ja vorbei sein.

Schöne Ostern
Blöd kann man ruhig sein, nur zu Helfen muss man sich wissen (oder nachsehen in LazInfos/LazSnippets).

Bernie110
Beiträge: 87
Registriert: Mo 10. Feb 2020, 17:43

Re: Frohe Ostern alle zusammen

Beitrag von Bernie110 »

Wünsche euch allen auch schöne Ostern. Bleibt gesund ! Lg Bernie

Benutzeravatar
theo
Beiträge: 8410
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 19:01

Re: Frohe Ostern alle zusammen

Beitrag von theo »

Ich übe mich auch in Distanzhalten etc. aber Ich kenne die Zahlen für meinen Kanton (Luzern, Schweiz). Alles Stand: 9. April 2020, 13:00 Uhr

- Wir haben 410'000 Einwohner.
- Infiziert mit SARS-CoV-2 sind offiziell 524 Personen. Diese Zahl hat natürlich aufgrund der Dunkelziffer wenig Aussagekraft.
- Gestorben sind bisher total 9 (sehr alte) Menschen im Zusammenhang mit Covid-19 (Verlässliche Zahl).
- Im Krankenhäusern befinden sich 62 Menschen im Zusammenhang mit Covid-19 (Verlässliche Zahl).
- In Intensivpflege sind derzeit 6 Personen (sechs!). Diese Zahl ist rückläufig, es waren einmal 12 (Verlässliche Zahl).
- Mir sind in diesem Kanton 6 Krankenhäuser bekannt, welche Corona Patienten aufnehmen können.
- 500 für Corona reservierte Betten sind in diesem Kanton unbelegt.
- Personal im Gesundheitswesen ist teilweise in Kurzarbeit, da nicht-dringende Behandlungen verschoben werden.
- Für mich deutet nichts darauf hin, dass sich die Situation verschlimmert.

Dem gegenüber stehen geschlossene Schulen und Kitas, geschlossene Gastronomie, Einzelhandel etc. pp.
Alles mit gigantischen langfristigen Auswirkungen.

Dann wird beklagt, dass die Durchseuchung noch nicht weit genug fortgeschritten sei um Entwarnung zu geben.
Ja wie auch, wenn man alles dagegen unternimmt, dass sich die Leute infizieren?

Wie denkt ihr darüber?

Und frohe Ostern!

siro
Beiträge: 388
Registriert: Di 23. Aug 2016, 14:25
OS, Lazarus, FPC: Windows 10
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Berlin

Re: Frohe Ostern alle zusammen

Beitrag von siro »

Ein frohes Osterfest wünsche ich euch auch aus Berlin.
Bis auf wenige Ausnahmen halten sich hier die Menschen an die Regeln. Idioten gibts aber leider immer....

Ein kurzes Ostergedicht von mir:

Das Ei, einst aus dem Po gekrochen, wird in selbigen gestochen, vor'm kochen.

Siro
Grüße von Siro
Bevor ich "C" ertragen muß, nehm ich lieber Lazarus...

Benutzeravatar
photor
Beiträge: 209
Registriert: Mo 24. Jan 2011, 21:38
OS, Lazarus, FPC: Arch Linux (L 2.0.10 FPC 3.2.0)
CPU-Target: 64Bit

Re: Frohe Ostern alle zusammen

Beitrag von photor »

Moin alle,

ich sag jetzt (noch) nicht "Frohe Ostern!" weil man das erst an Ostern sagt. Jetzt haben wir gerade Karfreitag (höchster evangelischer Feiertag, soweit ich weiß, aber kein freudiger Tag) aber eben nicht Ostern. (Genug Klugschei**rei jetzt). 8) :mrgreen:

Und bitte nicht noch eine Corona-Diskussion! (ich könnte die Zahlen aus MV beisteuern - aber dann als PN)

Was ich wünschen kann: "Ein schönes Osterfest Euch allen!"

Ciao,
Photor

Mathias
Beiträge: 5039
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Re: Frohe Ostern alle zusammen

Beitrag von Mathias »

Ich übe mich auch in Distanzhalten etc.

Da habe ich zum Glück kein Problem. Da ich auf dem Land wohne, kann ich gut Distanz einhalten.

Von mir auch frohe Ostern.

@theo
Du bist ja recht gut informiert.
Ich gucke das Zeugs nicht mehr an, es nervt nur noch.

Wie denkt ihr darüber?

Riessenpanik wegen einer Grippe. Es gab schon schlimmere Wellen.
Vom Virus habe ich keine Angst, aber mit dem was danach kommt. Wirtschaftskrise, etc.
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

Benutzeravatar
theo
Beiträge: 8410
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 19:01

Re: Frohe Ostern alle zusammen

Beitrag von theo »

photor hat geschrieben:
Und bitte nicht noch eine Corona-Diskussion!

Geht mir eigentlich auch so, aber das derzeitige Thema Nr. 1 lässt sich nun mal nicht ignorieren und wird uns noch lange beschäftigen.

Mathias hat geschrieben:Riessenpanik wegen einer Grippe. Es gab schon schlimmere Wellen.
Vom Virus habe ich keine Angst, aber mit dem was danach kommt. Wirtschaftskrise, etc.

Sehe ich auch eher so. Ich möchte das Virus nicht verharmlosen, aber mich beschäftigen auch mehr die Kollateralschäden der Gegenmaßnahmen.

Und ja, es ist Karfreitag und nicht Ostern.
Aber "frohen Karfreitag" wünscht man einander nun mal nicht. ;-)

Mathias
Beiträge: 5039
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Re: Frohe Ostern alle zusammen

Beitrag von Mathias »

Sehe ich auch eher so. Ich möchte das Virus nicht verharmlosen

Distanzmassnahmen und Händewaschen, ist auch ohne Corona sinnvoll.
Viren lauern immer auf Einkaufswagen, ÖV, etc.
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

Benutzeravatar
theo
Beiträge: 8410
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 19:01

Re: Frohe Ostern alle zusammen

Beitrag von theo »

Ich will ja nicht nerven, aber weil ich oben mit dem Thema angefangen habe... :wink:
Das hier (habe ich heute entdeckt) ist für mich der bisher verständlichste Beitrag zum Thema Corona Lockdown
https://www.avenir-suisse.ch/wann-schad ... er-nuetzt/

Mathias
Beiträge: 5039
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Re: Frohe Ostern alle zusammen

Beitrag von Mathias »

Mal gucken, wie es weiter geht.
Von Indien habe ich gehört, da werden Massnahmen gemacht, das es weniger Corona Tote. Aber dafür gibt es Leute die dadurch kein Geld mehr verdienen und dann an hunger sterben.
Was ist nun besser, ein paar 80 Jährig an Corona, oder Junge an Hunger ?
Und eine Wirtschaft die schon so schwach war, nachher komplett am Arsch ist.
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

Benutzeravatar
m.fuchs
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 2284
Registriert: Fr 22. Sep 2006, 19:32
OS, Lazarus, FPC: Winux (Lazarus 2.0.8, FPC 3.0.4)
CPU-Target: x86, x64, arm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Frohe Ostern alle zusammen

Beitrag von m.fuchs »

Mathias hat geschrieben:Was ist nun besser, ein paar 80 Jährig an Corona, oder Junge an Hunger ?

Das ist aber nciht der Vergleich der hierzulande gezogen wird. Hier ist eher die Frage: Alte oder Wirtschaft?

Und beim nächsten Virus der nur Kinder betrifft wird dann auch jemand sagen: Kinder kann man neue machen und so haben wir wenigstens noch nicht so viel in ihre Ausbildung investiert. Hauptsache der Wirtschaft geht es gut.

Das Übel liegt übrigens auch in diesem Fall im ungezügelten Kapitalismus. Privatisierungen und Einsparungen im Gesundheitssektor sind keine gute Idee. Fertigung von medizinischen Material zur Gewinnoptimierung auszulagern auch nicht.
Vielleicht kann man diese Krise dann auch einmal dazu nutzen unser System und unsere Gesellschaft zu überarbeiten.

Falls bei dieser Krise ein bisschen was von unserem Immer-Mehr-System draufgeht, kann das auch Chancen bergen. Der reduzierte Flugverkehr ist erst einmal etwas positives. Wichtig ist, dass man ein Sozialsystem hat welches Menschen auffängt.
Und wenn das mehr Geld braucht, muss man das halt von denen besorgen die sehr viel haben. Geld und Ressourcen sind genug vorhanden, muss man nur etwas gerechter verteilen.

Und nein, ich will keine Gleichschaltung und Kommunismus, aber wer viel hat kann auch mehr geben.
Software, Bibliotheken, Vorträge und mehr: https://www.ypa-software.de

Antworten