Lazarus mit fpcupdeluxe unter Debian Fehlermeldung

Antworten
DL3AD
Beiträge: 435
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 12:07
OS, Lazarus, FPC: Debian Buster (L 2.0.2)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Rügen

Lazarus mit fpcupdeluxe unter Debian Fehlermeldung

Beitrag von DL3AD »

Hallo,
habe nun versucht mit FPCUPdeluxe Lazarus zu installieren - nun kommt folgende Fehlermeldung

fpcupdeluxe: info: 24-2-19 11:17:11: fpcupdeluxe: V074 (20190220) started.
fpcupdeluxe: info: FPCNativeInstaller (CleanModule: FPC): No FPC source [yet] ... nothing to be done
fpcupdeluxe: ERROR: FPCNativeInstaller (CheckAndGetTools): Could not find SVN executable. Please make sure it is installed.


ERROR: Fpcupdeluxe fatal error !

Was will er nun von mir ? :shock:

Gruß Frank

Benutzeravatar
theo
Beiträge: 8465
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 19:01

Re: Lazarus mit fpcupdeluxe unter Debian Fehlermeldung

Beitrag von theo »

Steht doch da: Could not find SVN executable. Please make sure it is installed.

Also "subversion" installieren.

Timm Thaler
Beiträge: 1094
Registriert: So 20. Mär 2016, 22:14
OS, Lazarus, FPC: Win7-64bit Laz1.9.0 FPC3.1.1 für Win, RPi, AVR embedded
CPU-Target: Raspberry Pi 3

Re: Lazarus mit fpcupdeluxe unter Debian Fehlermeldung

Beitrag von Timm Thaler »

Vielleicht sollte man das mal ins Wiki aufnehmen: Fpcupdeluxe braucht zum Arbeiten einige Hilfsprogramme, die es teilweise selbst laden kann, teilweise vorhanden sein müssen.

Unter Windows sind das:
7Zip, unrar zum Entpacken
gdb
git bzw. svn zum Zugriff auf github bzw. subversion Verzeichnisse
wget allgemein zum Download
openssl für https-Zugriff
eine aktuelle PowerShell >=3.0

Unter Linux sind das:
Entpacker, meist installiert
subversion zu Zugriff auf svn
openssl, meist installiert
gdk- und gtk-dev Libs
...

Da ist nach und nach mit der Entwicklung von Fpcupdeluxe immer was dazugekommen, und vieles kann Fpcupdeluxe auch selbst nachladen, manches ist durch andere Programme schon auf dem Rechner. Bei mir endet das meistens so, dass ich schaue was für Fehlermeldungen kommen und dann die Teile nachinstalliere - oder auch im Forum nachfrage.

DL3AD
Beiträge: 435
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 12:07
OS, Lazarus, FPC: Debian Buster (L 2.0.2)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Rügen

Re: Lazarus mit fpcupdeluxe unter Debian Fehlermeldung

Beitrag von DL3AD »

... Danke für den Tip - habe SVN nachinstalliert - dann lief es durch - Lazarus 2.0.0 läuft nun 1A unter Debian.

Gruß Frank

Antworten