TParadoxDataSet: Illegal type conversion "PChar" to "PtrRec"

Für Themen zu Datenbanken und Zugriff auf diese. Auch für Datenbankkomponenten.
Ich934
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 107
Registriert: So 5. Mai 2019, 16:52
OS, Lazarus, FPC: ArchLinux und Windows mit FPCUPdeluxe (L: 2.0.X, FPC 3.0.4)
CPU-Target: x86_64, i386
Wohnort: Bayreuth

Re: TParadoxDataSet: Illegal type conversion "PChar" to "Ptr

Beitrag von Ich934 »

Also diese Komponente funktioniert und löst jede Menge Probleme die ich hatte. :-D Vielen Dank dafür!!! Ich hatte übrigens Build 6860 benutzt und damit keine Chance. Die neue Version geht ohne Probleme. Damit hab ich jetzt auch die mitgelieferte Version ersetzt. Der Vorteil ohne DLLs auszukommen hat schon was.

FPCUpDeluxe schau ich mir mal an. An sich klingt das sehr interessant und da ich jetzt ja wieder viel mehr mit Pascal arbeite hat das seine Vorteile.

Schöne Grüße
Tipp für PostgreSQL: www.pg-forum.de

wp_xyz
Beiträge: 3208
Registriert: Fr 8. Apr 2011, 09:01

Re: TParadoxDataSet: Illegal type conversion "PChar" to "Ptr

Beitrag von wp_xyz »

Ich934 hat geschrieben:Hm, ich habe das Package von Sourceforge und zwar über den Link aus dem Wiki (wenn ich jetzt nicht falsch lieg): http://wiki.freepascal.org/TParadoxDataSet

Das ist die alte Version... Ich habe das wiki aktualisiert. Download-Link für die aktuelle Release-Version ist https://sourceforge.net/projects/lazaru ... p/download. Die Entwickler-Version ist auf https://sourceforge.net/p/lazarus-ccr/s ... oxdataset/. Das Package ist nun auch beim Online-Package-Manager eingereicht, damit wird es aus Lazarus heraus direkt zu installieren sein (erfordert natürlich eine halbwegs aktuelle Laz-Version). Die Package-Datei wurde gegenüber der Vorgänger-Version leicht umbenannt (lazparadoxpkg statt lazparadox), damit es zusammen mit dem bisher gleichnamigen, mit Lazarus ausgelieferten TPardox installiert sein kann.

Die aktuelle Version kann
- 32bit/64bit, Windows, gtk2, qt, evtl noch mehr
- keine externe Lib nötig
- BLOBs, Bookmarks, Filtern, Textkodierung nach UTF8 umwandeln
- aber: kann nur Lesen, keine Indexe, kein Sortieren.

[NACHTRAG]
Das Package kann nun auch in Online-Package-Manager installiert werden.

Antworten