Wie auf das Ergebnis einer SQL Abfrage zugreifen das kein Feld der Tabelle ist ?

Für Themen zu Datenbanken und Zugriff auf diese. Auch für Datenbankkomponenten.
Antworten
DL3AD
Beiträge: 458
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 12:07
OS, Lazarus, FPC: Debian Buster (L 2.0.2)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Rügen

Wie auf das Ergebnis einer SQL Abfrage zugreifen das kein Feld der Tabelle ist ?

Beitrag von DL3AD »

Hallo,
ich habe eine SQL Abfrage mit einer ZeosQuery

Code: Alles auswählen

  SQL_Str:= 'SELECT MIN(L_temp) AS Minimum FROM W_Data WHERE Datum>= 2021-09-15 and Datum < 2021-10-16';
  Query1.SQL.Text:= SQL_Str;
  Query1.Open; 
Diese Abfrage funktioniert soweit - getestet mit SQLite Studio.
Wie greife ich auf "Minimum" zu da es ja kein Feld der Tabelle W_Data ist ?

Frank

wp_xyz
Beiträge: 4323
Registriert: Fr 8. Apr 2011, 09:01

Re: Wie auf das Ergebniss einer SQL Abfrage zugreifen das kein Feld der Tabelle ist ?

Beitrag von wp_xyz »

Aber es ist ein Feld der Abfrage Query1.

Code: Alles auswählen

 ShowMessage('Gefundenes Minimum: ' + Query1.FieldByName('Minimum').AsString);

DL3AD
Beiträge: 458
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 12:07
OS, Lazarus, FPC: Debian Buster (L 2.0.2)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Rügen

Re: Wie auf das Ergebniss einer SQL Abfrage zugreifen das kein Feld der Tabelle ist ?

Beitrag von DL3AD »

Hallo wp_xyz,
Danke - hatte ich auch so schon probiert - funktioniert nun - hatte einen anderen Fehler gemacht.

TheRealHades
Beiträge: 10
Registriert: So 10. Feb 2013, 13:01
OS, Lazarus, FPC: Mageia 3 (L 1.0.8 FPC 2.6.z)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Ottendorf-Okrilla

Re: Wie auf das Ergebnis einer SQL Abfrage zugreifen das kein Feld der Tabelle ist ?

Beitrag von TheRealHades »

Was auch immer geht:

Code: Alles auswählen

ShowMessage('Gefundenes Minimum: ' + Query1.Fields[0].AsString);

Benutzeravatar
six1
Beiträge: 642
Registriert: Do 1. Jul 2010, 19:01

Re: Wie auf das Ergebnis einer SQL Abfrage zugreifen das kein Feld der Tabelle ist ?

Beitrag von six1 »

Probiere anstatt "Minimum" (könnte ein Schlüsselwort sein) mal besser "MyMin" oder so etwas in der Art

Code: Alles auswählen

  SQL_Str:= 'SELECT MIN(L_temp) AS MyMin FROM W_Data WHERE Datum>= 2021-09-15 and Datum < 2021-10-16';
  ShowMessage('Gefundenes Minimum: ' + Query1.FieldByName('MyMin').AsString);
Gruß, Michael

Antworten