[gelöst] CMDLine und Lazarus IDE 1.82 Error

Rund um die LCL und andere Komponenten
Antworten
Levario
Beiträge: 31
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 14:32
OS, Lazarus, FPC: Windows 10 Laptop (Lazarus 2.0.8 FPC 3.04)
CPU-Target: 64 Bit
Wohnort: Gladbeck

[gelöst] CMDLine und Lazarus IDE 1.82 Error

Beitrag von Levario »

Hallo zusammen,

ich versuche gerade auf Lazarus 1.82 umzusteigen und habe einge Probleme bei den Komponenten. Habt ihr eine Lösung was falsch läuft bei der Installation von CMDLine für Lazarus

ich habe bei der Software einen Fehler cCMDBox Line 1399 SLen := UTF8Length(C); und LIne 1411 l := UTF8CharacterLength(@C[Pp]);

Hat sich von euch diesem Problem angenommen oder einen gute Ersatzkomponente gefunden.

Gruß und vielen Dank

Levi
Zuletzt geändert von Levario am So 20. Mai 2018, 15:26, insgesamt 1-mal geändert.
Der Weg ist das Ziel... Aber bitte nicht vergessen los zu laufen :).

wp_xyz
Beiträge: 3251
Registriert: Fr 8. Apr 2011, 09:01

Re: CMDLine und Lazarus IDE 1.82 Error

Beitrag von wp_xyz »

Wenn es sich um das "cmdline" auf Lazarus-CCR handelt, dann musst du die Unit LazUTF8 in der uses-Zeile von Unit uCmdBox aufnehmen.

Ich habe die Datei auf Lazarus-CCR korrigiert und auch das korrigierte zip an den Maintainer des Online-Package-Manager weitergegeben, damit das Package auch im OPM aktualisiert werden kann.

Levario
Beiträge: 31
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 14:32
OS, Lazarus, FPC: Windows 10 Laptop (Lazarus 2.0.8 FPC 3.04)
CPU-Target: 64 Bit
Wohnort: Gladbeck

Re: [gelöst] CMDLine und Lazarus IDE 1.82 Error

Beitrag von Levario »

Wow das ging einfach vielen Dank es hat geklappt.
Der Weg ist das Ziel... Aber bitte nicht vergessen los zu laufen :).

Mathias
Beiträge: 4851
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Re: [gelöst] CMDLine und Lazarus IDE 1.82 Error

Beitrag von Mathias »

Ich habe die Komponente gerade probiert.

Kann es sein, das diese einen Bug mit dem Font hat ?
Ich habe folgendes probiert, aber dabei blieb die CmdBox schwarz.

Code: Alles auswählen

procedure TForm1.Button1Click(Sender: TObject);
begin
  CmdBox1.Writeln('Hello World');
end;

Füge ich noch folgendes ein, dann sehe ich oben ein grüner Balken, welcher bei jedem Klick grösser wird.

Code: Alles auswählen

CmdBox1.TextColors(clRed, clGreen);

Erst wen ich im ObjectInspector die Font --> Size zB. 10 eintrage, dann wird die Schrift sichtbar.

Mache ich dies aber zur Laufzeit, dann kommt nur der grüne Balken.

Code: Alles auswählen

  CmdBox1.Font.Size := 30;
  CmdBox1.TextColors(clRed, clGreen);
  CmdBox1.Writeln('Hello World');


Getestet mit Linux Mint.
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

Antworten