Fragen zu SynEdit

Rund um die LCL und andere Komponenten
martin_frb
Beiträge: 482
Registriert: Mi 25. Mär 2009, 21:12
OS, Lazarus, FPC: Laz trunk / fpc latest release / Win and other
CPU-Target: mostly 32 bit

Re: Fragen zu SynEdit

Beitrag von martin_frb »

Mathias hat geschrieben:
So 7. Jun 2020, 08:29
Für was ist Fold ?
"Klappen" => Zeilen zu/auf klappen.

Die [+] und [-] Symbole am Rand des Editors, mit denen man Bereiche des Textes ausblenden kann.

Mathias
Beiträge: 4900
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Re: Fragen zu SynEdit

Beitrag von Mathias »

Die [+] und [-] Symbole am Rand des Editors, mit denen man Bereiche des Textes ausblenden kann.
Ach so.
Wen ich mich nicht täusche, gibt es diese Funktion auch in der Stable.

Einen Mischbetrieb ist für mein Serial-Monitor nicht nötig, da ich keine Anwendung für Fold habe.
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

Mathias
Beiträge: 4900
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Re: Fragen zu SynEdit

Beitrag von Mathias »

martin_frb hat geschrieben:
Sa 6. Jun 2020, 23:28
Im Trunk => Ja.
WordWrop ist ein SynPlugin.
Der Link zeigt, wie man es zu einem SynEdit hinzufügt.

Wie sieht es mit dem kommenden Lazarus 2.0.10 aus ?
Ist da das SynPlugin vorhanden ?
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

martin_frb
Beiträge: 482
Registriert: Mi 25. Mär 2009, 21:12
OS, Lazarus, FPC: Laz trunk / fpc latest release / Win and other
CPU-Target: mostly 32 bit

Re: Fragen zu SynEdit

Beitrag von martin_frb »

Mathias hat geschrieben:
Mi 1. Jul 2020, 15:53
Wie sieht es mit dem kommenden Lazarus 2.0.10 aus ?
Ist da das SynPlugin vorhanden ?
2.0.10 ist eine "bug fix" Release. Also keine neuen Features.

Das Plugin kommt mit 2.2 (noch kein Datum)

Antworten