AbstractIDEOptionsEditor wieso immer Setup ?

Rund um die LCL und andere Komponenten
Antworten
Mathias
Beiträge: 4714
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

AbstractIDEOptionsEditor wieso immer Setup ?

Beitrag von Mathias »

Ich habe eine mini Package geschrieben, welche unter "Wekzeuge --> Einstellungen..." ein neues Frame einfügt.

Für das Frame habe ich 3 Optionen, Setup ReadSettings und WriteSettings.
Was mir logisch erscheint, "ReadSettings" wird aufgerufen, sobald ich die Einstellungen öffne. Das Gegenstück "WriteSettings", sobald ich Einstellungen mit [Ok] bestätige.
Aber "Setup" ist merkwürdig, wieso wird dies auch jedesmal geöffnet, wen ich Einstellungen öffne ?
Dies müsste meiner Meinung nach nur einmal ausgeführt werden.

Oder verstehe ich da etwas falsch ?

Am Anhang eine Demo, welche ich mit der Trunk von Lazarus getestet habe.

Nachtrag: Mit der Stable 2.0.8 das gleiche Problem.
Dateianhänge
Test_Package.zip
(2.46 KiB) 6-mal heruntergeladen
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

Michl
Beiträge: 2335
Registriert: Di 19. Jun 2012, 12:54

Re: AbstractIDEOptionsEditor wieso immer Setup ?

Beitrag von Michl »

Habe es mir eben mal runter geladen und kurz debuggt. Mir scheint, Setup wird genutzt, um den jeweiligen Dialog zu initialisieren (Setzen der Bezeichner und möglichen Variablen). Daher ist es wohl richtig.

Nur als Hinweis. Wenn du die IDE erweitern willst, wirst du vermutlich nicht umhin kommen, diese zu debuggen. Die Dokumentaton der IDE Interna ist lau, dafür die Bezeichner recht gut, sodaß man eigentlich versteht, was was macht.

Code: Alles auswählen

type
  TLiveSelection = (lsMoney, lsChilds, lsTime);
  TLive = Array[0..1] of TLiveSelection; 

Mathias
Beiträge: 4714
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Re: AbstractIDEOptionsEditor wieso immer Setup ?

Beitrag von Mathias »

Das ist das Ergebniss meiner Erweiterung.
Bis jetzt ging es ohne Debugger.

https://github.com/sechshelme/Lazarus-E ... UI_Package

Was sich bei Setup und Read noch unterscheidet.
ADialog und AOptions.

Was ich festgestellt habe, man kann fast überall in die IDE eingreifen.
Unendlich viele Möglichkeiten.
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

Antworten