TSynEdit und Highlighter?

Rund um die LCL und andere Komponenten
Antworten
diogenes
Beiträge: 194
Registriert: So 11. Jul 2010, 18:39
OS, Lazarus, FPC: Linux
CPU-Target: 64 Bit
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

TSynEdit und Highlighter?

Beitrag von diogenes »

Gibt's da eine Anleitung für Anfänger?
Ceterum censeo computatores per Pascal docendos esse.

Mathias
Beiträge: 5253
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Re: TSynEdit und Highlighter?

Beitrag von Mathias »

Mit Lazarus sehe ich grün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

diogenes
Beiträge: 194
Registriert: So 11. Jul 2010, 18:39
OS, Lazarus, FPC: Linux
CPU-Target: 64 Bit
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: TSynEdit und Highlighter?

Beitrag von diogenes »

Danke, aber nicht sehr aufschlussreich :(
Ceterum censeo computatores per Pascal docendos esse.

Mathias
Beiträge: 5253
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Re: TSynEdit und Highlighter?

Beitrag von Mathias »

Was willst du genau mit dem SynEdit machen ?
Mit Lazarus sehe ich grün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

diogenes
Beiträge: 194
Registriert: So 11. Jul 2010, 18:39
OS, Lazarus, FPC: Linux
CPU-Target: 64 Bit
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: TSynEdit und Highlighter?

Beitrag von diogenes »

Einen User eine Art selbst entwickelten Wiki-Markups edieren lassen, um daraus statisches HTML zu kompilieren. Da wär' sowas wie TSYnEdit & Co. praktisch,. oder?
Ceterum censeo computatores per Pascal docendos esse.

Benutzeravatar
theo
Beiträge: 9195
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 19:01

Re: TSynEdit und Highlighter?

Beitrag von theo »


Armageddon
Beiträge: 5
Registriert: Mi 16. Feb 2022, 18:37
OS, Lazarus, FPC: WIn10 (FPC 2.0.12 & FPC 2.2.z)
CPU-Target: 64Bit

Re: TSynEdit und Highlighter?

Beitrag von Armageddon »

Die Biblia del Synedit von Tito Hinostroza – Lima Perú ist die Lektüre, die mir beim Synedit weitergeholfen hat.

(Das Kleingedruckte, man sollte schon spanisch können, mir ist keine englische Übersetzung bekannt)

von dem gleichen Author gibt es auch noch einen Highlighter

Gruss, Armageddon

Benutzeravatar
six1
Beiträge: 642
Registriert: Do 1. Jul 2010, 19:01

Re: TSynEdit und Highlighter?

Beitrag von six1 »

Armageddon hat geschrieben:
Do 21. Apr 2022, 21:15
... man sollte schon spanisch können...
:shock: :shock: :shock:
Gruß, Michael

Benutzeravatar
fliegermichl
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 1099
Registriert: Do 9. Jun 2011, 09:42
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 2.0.11 FPC 3.2)
CPU-Target: 32/64Bit
Wohnort: Echzell

Re: TSynEdit und Highlighter?

Beitrag von fliegermichl »

Ich habe gehört, dass deepl.com nahezu perfekte Übersetzungen macht.

Benutzeravatar
theo
Beiträge: 9195
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 19:01

Re: TSynEdit und Highlighter?

Beitrag von theo »

Ich weiss nicht, was diogenes genau "highlighten" möchte und ob das sinnvoll ist, aber es gibt ja noch das Package SynUni (TSynUniSyn), was bei Lazarus dabei ist, aber extra installiert werden muss.
Damit kann man auch Highlighter von XML Dateien laden.
Z.B. für Modula 3, wie im Anhang gezeigt.
modula3.png
modula3.png (51.17 KiB) 638 mal betrachtet
Einen Haufen Highlighter Files dazu findet man afaics nur noch über WebArchive
http://web.archive.org/web/200906230251 ... ighter.ZIP

diogenes
Beiträge: 194
Registriert: So 11. Jul 2010, 18:39
OS, Lazarus, FPC: Linux
CPU-Target: 64 Bit
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: TSynEdit und Highlighter?

Beitrag von diogenes »

Danke meinen Vorpostern :) Da ich in Sachen TSYnEdit & Co. blutiger Anfänger bin, muss ich mich durch alles erst durchwühlen. Und das Andere schaue ich mir auch an. Dauert eine Weile :)
Ceterum censeo computatores per Pascal docendos esse.

Antworten