Suche nach geeigeneter Komponente zur interaktiven Textdarstellung

Rund um die LCL und andere Komponenten
Antworten
elch
Beiträge: 1
Registriert: Sa 30. Mär 2024, 20:06

Suche nach geeigeneter Komponente zur interaktiven Textdarstellung

Beitrag von elch »

Hallo in die Runde,

nachdem ich <2006 über 10 Jahre Pascal und Delphi programmiert habe, wage ich nun einen neuen Versuch, mein geliebtes Pascal mit Lazarus wieder zu benutzen. Mein Hauptanliegen ist (als Linuxnutzer) auch die Plattformunabhängigkeit. Jetzt suche ich für ein Problem eine geeignete Komponente und hoffe, man kann mir hier ein bisschen weiterhelfen.

Ich möchte verschiedene (z.B. historische) Texte darstellen. Hierbei muss UTF-8 dargestellt werden, z.B. griechisch oder Hebräisch. Die Texte liegen als XML vor. Ich habe bereits mit THTMLViewer eine funktionierende Lösung. Das passt. Was nicht funktioniert, sind aber interaktive Elemente. Zum Beispiel benötige ich die Funktion, dass alle Links (a-Tags) einer bestimmten Klasse gleichzeitig gehighlightet werden, wenn man mit der Maus darüber fährt. Mittels JavaScript ist das ist 2 Sekunden erledigt - aber wenn ich das richtig sehe, gibt es keine plattformunabhängige Komponente, die JS kann. Lade ich beim entsprechenden Event den Inhalt des HTMLViewers neu, kann ich in der Zwischenzeit Kaffee trinken gehen.

Welche Komponenten kämen dafür also infrage? Perspektivisch wäre es auch schön, wenn Nutzer Anmerkungen oder Kommentare annotieren könnten, da bin ich dann mit dem HTMLViewer ohne JS wohl endgültig am Ende.

Gibt es hier etwas mit XML? Oder muss ich eine andere Komponente bemühen?

Ich freue mich über jeden sachdienlichen Hinweis!

Danke und viele Grüße!

Benutzeravatar
Niesi
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 336
Registriert: So 26. Jun 2016, 19:44
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint Cinnamon (Windows wenn notwendig), Lazarus 3.0 FPC 3.3.1

Re: Suche nach geeigeneter Komponente zur interaktiven Textdarstellung

Beitrag von Niesi »

elch hat geschrieben:
Sa 30. Mär 2024, 20:16

... - aber wenn ich das richtig sehe, gibt es keine plattformunabhängige Komponente, die JS kann. ...
Schau Dir mal Pas2JS an - ich kann Dir nicht sagen, ob es da was fertiges für die Texte gibt, aber der Transpiler arbeitet insgesamt recht gut. Lazarus und FreePascal sind ja weitgehend plattformunabhängig und mit Pas2JS ist schon einiges möglich - so wie ich es verstanden habe, kommt da im April einiges an Verbesserungen / Veränderungen. Da bin ich gespannt drauf.

https://www.blaisepascalmagazine.eu/en/ ... pril-2024/

Und wenn Du dazu Fragen hast, dann sind dieses und das internationale Forum sicher sehr, sehr gute Wissensquellen ...
Wissen ist das einzige Gut, das sich vermehrt, wenn es geteilt wird ...

Antworten