FreeVision grauer Menüeintrag mit Home anwählbar

Für Fehler in Lazarus, um diese von anderen verifizieren zu lassen.
Antworten
Mathias
Beiträge: 5072
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

FreeVision grauer Menüeintrag mit Home anwählbar

Beitrag von Mathias »

Im fp-Editor sieht man es gut.
Wen ich mit F10 da Menü öffne und mit dem Cursor auf "Run" gehe und das SubMemu mit "↓ " öffne.
Wen ich dann mit "↓" oder "↑" durch scrolle, werden nur die schwarzen Einträge angewählt. Auch "End" funktioniert, es wird der letzt schwarze Eintrag angewählt.
Aber "Home" nimmt immer den ersten Eintrag, auch wen er grau ist.
Könnt ihr das auch nachvollziehen ?
Dateianhänge
Bildschirmfoto vom 2020-10-09 16-14-18.png
Bildschirmfoto vom 2020-10-09 16-14-18.png (14.97 KiB) 351 mal betrachtet
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

Mathias
Beiträge: 5072
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Re: FreeVision grauer Menüeintrag mit Home anwählbar

Beitrag von Mathias »

Bei eigen FV-Programmen ist es noch schlimmer, wen ich dort zum Eintrag Fenster gehe, kann ich dort auch mit dem Cursor die grauen Einträge durchscrollen. Bei fp wird wenigstens dies unterbunden.

https://github.com/sechshelme/Lazarus-F ... und_Menues
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

Benutzeravatar
theo
Beiträge: 8462
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 19:01

Re: FreeVision grauer Menüeintrag mit Home anwählbar

Beitrag von theo »

Mathias hat geschrieben:
Fr 9. Okt 2020, 16:21
Könnt ihr das auch nachvollziehen ?
Ja. Ist das ein Problem?

wp_xyz
Beiträge: 3330
Registriert: Fr 8. Apr 2011, 09:01

Re: FreeVision grauer Menüeintrag mit Home anwählbar

Beitrag von wp_xyz »

Hab meine VM mit original DOS und Borland Pascal angeworfen, und auch da kommt man mit den Pfeiltasten problemlos in die inaktiven Menüeinträge.
turbo-vision.png
turbo-vision.png (25.84 KiB) 286 mal betrachtet

Mathias
Beiträge: 5072
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Re: FreeVision grauer Menüeintrag mit Home anwählbar

Beitrag von Mathias »

Hab meine VM mit original DOS und Borland Pascal angeworfen,
Da kann ich es auch nachvollziehen. Irgendwie unlogisch. 8)
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

Winni
Beiträge: 402
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 16:45
OS, Lazarus, FPC: Laz2.06, fpc 3.04
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Fast Dänemark

Re: FreeVision grauer Menüeintrag mit Home anwählbar

Beitrag von Winni »

Hi!

Nee, das ist nicht unlogisch. Das ist wunderbar für die blinde Bedienung mit der Tastatur:

Zweimal rechts, viermal runter und Du bist bei "Goto LineNumber".
Egal ob was ausgegraut ist oder nicht.

In der Zeit hat der Mausbenutzer schon mal festgestellt, wo sich der Mauscursor
befindet.

Die TP Oberfläche war schlicht, aber praktisch.

Winni

Mathias
Beiträge: 5072
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Re: FreeVision grauer Menüeintrag mit Home anwählbar

Beitrag von Mathias »

Stimmt, könnte ein Grund sein.
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

Antworten