fpcdeluxe und CentOS 7 - Installation funktioniert nicht

Für Installationen unter Linux-Systemen
Lemmy
Beiträge: 47
Registriert: Do 23. Feb 2017, 06:18

fpcdeluxe und CentOS 7 - Installation funktioniert nicht

Beitrag von Lemmy »

Hallo,

ich habe heute nochmal versucht mit fpcDeluxe Lazarus auf ein Centos 7 zu bekommen.

Schon früher bin ich immer daran gescheitert, dass er keinen Bootstrap Compiler finden, sich dann einen aus dem Netz lädt und leider nur einen fpc Version 2.6.2 findet, der natürlich die aktuellen Sourcen nicht kompilieren kann.

Aktuell ist die Situation, dass ich fpc und Lazarus 1.8.4 per rpm installiert habe, läuft auch so weit alles OK.

Also die aktuelle fpcDeluxe herunter geladen, gestartet und wieder fängt er an einen bootstrap-compiler zu suchen. Jetzt habe ich fpcdeluxe auch noch den aktuellen fpc Pfad gegeben (usr/bin/fpc)

Code: Alles auswählen

fpcupdeluxe: info: FPCNativeInstaller (CleanModule: FPC): Deleting some FPC package config files.
fpcupdeluxe: info: FPCNativeInstaller (CheckModule: FPC): checking FPC sources with TSVNClient
fpcupdeluxe: info: FPCNativeInstaller (CheckModule: FPC): sources ok.
fpcupdeluxe: info: FPCNativeInstaller (GetModule: FPC): Start checkout/update of FPC sources.
Found valid svn application.
fpcupdeluxe: info: FPCNativeInstaller (DownloadFromSVN: FPC): Running SVN checkout or update.
fpcupdeluxe: info: FPCNativeInstaller (GetModule: FPC): FPC is at revision: 37149
fpcupdeluxe: info: FPCNativeInstaller (GetModule: FPC): No updates for FPC found.
fpcupdeluxe: WARNING: FPCNativeInstaller (GetModule: FPC): Going to patch FPC sources !!
fpcupdeluxe: info: FPCNativeInstaller (GetModule: FPC): Trying to patch FPC with /usr/bin/fpc
fpcupdeluxe: info: FPCNativeInstaller (GetModule: FPC): Executing: patch -p0 -N --no-backup-if-mismatch -i /home/wolfgang/projekte/fpdeluxe/2020_06/tmp/fpcup00000/fpc (working dir: /home/wolfgang/projekte/fpdeluxe/2020_06/fpcsrc)
fpcupdeluxe: info: FPCNativeInstaller (GetModule: FPC): FPC has been patched successfully with /usr/bin/fpc.
fpcupdeluxe: info: FPCNativeInstaller (BuildModule: FPC): Building module FPC...
fpcupdeluxe: info: FPC native builder: Detected source version FPC: 
fpcupdeluxe: info: FPCNativeInstaller (BuildModule: FPC): To compile this FPC, we need (required) a compiler with version 3.0.0 or 3.0.2
fpcupdeluxe: info: FPCNativeInstaller (CheckAndGetTools): Looking for a bootstrap compiler from official FPC bootstrap binaries.


Das Problem ist, dass er die Version von fpc nicht auslesen kann - warum auch immer. aber scheinbar kann er mit der bestehenden Installation was anfangen (patch....)

wenn ich in der Konsole fpc ausführe kommt:

Code: Alles auswählen

[wolfgang@fa fpcsrc]$ fpc
Free Pascal Compiler version 3.0.4 [2017/10/02] for x86_64
Copyright (c) 1993-2017 by Florian Klaempfl and others
/usr/bin/fpc [options] <inputfile> [options]
....
Hat jemand eine Idee was ich noch machen kann?

Mathias
Beiträge: 5038
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Re: fpcdeluxe und CentOS 7 - Installation funktioniert nicht

Beitrag von Mathias »

Also die aktuelle fpcDeluxe herunter geladen, gestartet und wieder fängt er an einen bootstrap-compiler zu suchen. Jetzt habe ich fpcdeluxe auch noch den aktuellen fpc Pfad gegeben (usr/bin/fpc)
Normalerweise ist dies nicht nötig, fpcupdeluxe sollte alles selbst holen.
Hast du die aktuellste Version von fpcupdeluxe ?
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

Lemmy
Beiträge: 47
Registriert: Do 23. Feb 2017, 06:18

Re: fpcdeluxe und CentOS 7 - Installation funktioniert nicht

Beitrag von Lemmy »

ich spar mir mal ein Foto hoch zu laden:

aus dem About Dialog:
fpcdeluxe 1.6.8v build 221
Mathias hat geschrieben:
Mo 8. Jun 2020, 23:19
Normalerweise ist dies nicht nötig, fpcupdeluxe sollte alles selbst holen.
und das scheint unter centos das Problem zu sein, dass das nicht klappt...

Mathias
Beiträge: 5038
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Re: fpcdeluxe und CentOS 7 - Installation funktioniert nicht

Beitrag von Mathias »

Am besten dies direkt an DonAlfredo mitteilen.
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

Benutzeravatar
af0815
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 4223
Registriert: So 7. Jan 2007, 10:20
OS, Lazarus, FPC: FPC fixes Lazarus fixes per fpcupdeluxe (win,linux,raspi)
CPU-Target: 32Bit (64Bit)
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: fpcdeluxe und CentOS 7 - Installation funktioniert nicht

Beitrag von af0815 »

a) Ist der startup fpc - es ist ja nicht der fpc sondern ein ppcXXX - dort wo ihn fpcupdeluxe immer ablegt ?!

b) wird der auch verwendet oder kommt immer der vom System ins Spiel ?! siehe c

c) hast du 'very verbose' beim fpcupdeluxe eingeschaltet ? Damit sieht man auch die internen Aufrufe und kann die selbst auf der Kommandozeile mal eingben und sehen was genau passiert bzw. die Zeile auch adaptieren.

fpcupdeluxe macht ja genaugenommen das, was man normalerweise auch selbst auf der Kommandozeile machen würde. Nur halt mit viel Erfahrung. Wenn es auf eine Plattform zwickt, so kann man die Befehle mal 'zu Fuß' probieren.

Alfred liest meiner Erfahrung nach auch hier im deutschen Forum immer wieder mit.
Blöd kann man ruhig sein, nur zu Helfen muss man sich wissen (oder nachsehen in LazInfos/LazSnippets).

Lemmy
Beiträge: 47
Registriert: Do 23. Feb 2017, 06:18

Re: fpcdeluxe und CentOS 7 - Installation funktioniert nicht

Beitrag von Lemmy »

Servus,

af0815 hat geschrieben:
Di 9. Jun 2020, 07:19
a) Ist der startup fpc - es ist ja nicht der fpc sondern ein ppcXXX - dort wo ihn fpcupdeluxe immer ablegt ?!
PP=/home/wolfgang/projekte/fpdeluxe/2020_06/fpcbootstrap/ppcx64
da liegt er, da wird er verwendet


af0815 hat geschrieben:
Di 9. Jun 2020, 07:19
b) wird der auch verwendet oder kommt immer der vom System ins Spiel ?! siehe c
der wird verwendet - das ist aber das Problem, weil der Version 2.6.2 hat, eine Version 3.0 wird aber benötigt.

af0815 hat geschrieben:
Di 9. Jun 2020, 07:19
c) hast du 'very verbose' beim fpcupdeluxe eingeschaltet ? Damit sieht man auch die internen Aufrufe und kann die selbst auf der Kommandozeile mal eingben und sehen was genau passiert bzw. die Zeile auch adaptieren.
eben mal eingeschaltet - ändert nix.

DonAlfredo
Beiträge: 44
Registriert: Do 28. Sep 2017, 10:26

Re: fpcdeluxe und CentOS 7 - Installation funktioniert nicht

Beitrag von DonAlfredo »

As this is a strange error, I am installing CentOS in a VM on Windows right now.
Will try to re-produce and will keep you informed.

Benutzeravatar
fliegermichl
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 629
Registriert: Do 9. Jun 2011, 09:42
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 2.0.7 FPC 3.04)
CPU-Target: 32/64Bit
Wohnort: Echzell

Re: fpcdeluxe und CentOS 7 - Installation funktioniert nicht

Beitrag von fliegermichl »

@DonAlfredo

how is it? Do you read german and write english or should we write english too?

Lemmy
Beiträge: 47
Registriert: Do 23. Feb 2017, 06:18

Re: fpcdeluxe und CentOS 7 - Installation funktioniert nicht

Beitrag von Lemmy »

DonAlfredo hat geschrieben:
Di 9. Jun 2020, 12:12
As this is a strange error, I am installing CentOS in a VM on Windows right now.
Will try to re-produce and will keep you informed.
thanks!

Mathias
Beiträge: 5038
Registriert: Do 2. Jan 2014, 17:21
OS, Lazarus, FPC: Linux (die neusten Trunc)
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Schweiz

Re: fpcdeluxe und CentOS 7 - Installation funktioniert nicht

Beitrag von Mathias »

Lieber in deutsch schreiben, als in einer schlechten Google Übersetzung.
Bei mir wurde mal eine ARM-CPU zu einem Oberarm-Gliedmass übersetzt. :oops:
Mit Lazarus sehe ich gün
Mit Java und C/C++ sehe ich rot

Benutzeravatar
fliegermichl
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 629
Registriert: Do 9. Jun 2011, 09:42
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 2.0.7 FPC 3.04)
CPU-Target: 32/64Bit
Wohnort: Echzell

Re: fpcdeluxe und CentOS 7 - Installation funktioniert nicht

Beitrag von fliegermichl »

Ja eben, wenn er deutsche Texte per google übersetzen lässt, kommt vielleicht eben solcher Mist bei raus.

MmVisual
Beiträge: 1127
Registriert: Fr 10. Okt 2008, 23:54
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 1.6 FPC 3)
CPU-Target: 32/64Bit

Re: fpcdeluxe und CentOS 7 - Installation funktioniert nicht

Beitrag von MmVisual »

Noch ein Hinweis zum Problem:

Neulich hatte ich SUSE in der VM installiert, da ging FTPUpDeluxe auch nicht. Hatte zuvor die aktuellste FPCUpDeluxe geladen. Es war vor 2..3 Wochen.

VG Markus

DonAlfredo
Beiträge: 44
Registriert: Do 28. Sep 2017, 10:26

Re: fpcdeluxe und CentOS 7 - Installation funktioniert nicht

Beitrag von DonAlfredo »

Thanks all !
Still working on it. I have seen several problems now.

About the language to communicate.
German (reading) is no problem for me. So, you may stick to German.
My German writing could cause some laughs and confusion. So, that is why I stick to English when replying.

DonAlfredo
Beiträge: 44
Registriert: Do 28. Sep 2017, 10:26

Re: fpcdeluxe und CentOS 7 - Installation funktioniert nicht

Beitrag von DonAlfredo »

There seems to be a deep problem with the TFPHTTPClient on CentOS and alike (I stand corrected if not however).
This was detected by fpcupdeluxe, but the auto-switch towards libcurl and wget did not work.
The latest release of fpcupdeluxe will switch towards the two alternative downloaders (if installed and available).
Please test.

https://github.com/LongDirtyAnimAlf/fpc ... ses/latest

Lemmy
Beiträge: 47
Registriert: Do 23. Feb 2017, 06:18

Re: fpcdeluxe und CentOS 7 - Installation funktioniert nicht

Beitrag von Lemmy »

sieht gut aus, fpc wird gerade compiliert...

ja läuft super! Herzlichen Danke. Kann ich Dir irgend was spenden? Amazongutschein, Paypal?

Ich habe das Log gespeichert, scheint, dass der erste alternative ftp nicht funktioniert.
fpcdeluxelog.zip
(87.62 KiB) 25-mal heruntergeladen

Antworten