Klammer Hervorhebung

Für Fragen rund um die Ide und zum Debugger
Antworten
ErnstVolker
Beiträge: 241
Registriert: Di 17. Feb 2009, 10:44
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 0.9.xy FPC 2.2.z)
CPU-Target: xxBit

Klammer Hervorhebung

Beitrag von ErnstVolker »

Guten Abend,

funktioniert unter Lazarus 1.8.4 am Mac die Klammernhervorhebung nicht?

Viele Grüße

Volker

Benutzeravatar
theo
Beiträge: 8454
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 19:01

Re: Klammer Hervorhebung

Beitrag von theo »

Ich kann nur sagen, dass es auf Linux geht. Da es sich um Synedit handelt, glaube ich nicht, dass es auf Mac anders ist.

Hast du die richtigen Einstellungen in
"Werkzeuge" -> "Einstellungen" -> "Editor" -> "Anzeige" -> "Hervorhebungen"?

ErnstVolker
Beiträge: 241
Registriert: Di 17. Feb 2009, 10:44
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 0.9.xy FPC 2.2.z)
CPU-Target: xxBit

Re: Klammer Hervorhebung

Beitrag von ErnstVolker »

Hallo,

ich meine schon dass ich an den richtigen Einstellungen war. Da steht ja extra was von Klammerhervorhebung.

Ich bin aber auf Windows in der virtuellen Maschine umgezogen, denn es hat noch mehr Macken unter "Mojave". Irgendwie läuft die IDE nicht sauber. Im Objektinspektor lassen sich teilweise die Häkchen für True und False nicht richtig setzen. Glücksspiel ob der Haken jetzt hängen bleibt oder nicht bzw. verschwindet die Schrift.

Dann war mein Form nicht mehr da, d.h. beim Testlauf meines Programmes gab es keine GUI. Und ich habe es nicht hinbekommen das Konsolenfenster geöffnet zu bekommen um mal bei Knopfdruck einige writeln-Ausgaben sehen zu können. Funktioniert unter Windows besser.

Linux Virtuelle Maschine habe ich noch nicht ausprobiert. Mach ich wenn ich mein Progrämmchen fertig hab. Ich hatte überlegt dann unter Mac "einfach nur" den Freepascal Compiler händisch zu benutzen um das Projekt zu compilieren. Ohne die IDE. Da würde ich mich nochmal melden wenn's soweit ist...

Viele Grüße

Volker

Antworten