Text mit Maus kopieren?

Für Fragen rund um die Ide und zum Debugger
Antworten
Timm Thaler
Beiträge: 1143
Registriert: So 20. Mär 2016, 22:14
OS, Lazarus, FPC: Win7-64bit Laz1.9.0 FPC3.1.1 für Win, RPi, AVR embedded
CPU-Target: Raspberry Pi 3

Text mit Maus kopieren?

Beitrag von Timm Thaler »

Nervt das bei euch auch so?

Ihr markiert in Lazarus einen längeren Code mit der Maus und wollt ihn kopieren. Dabei wird nur der Teil kopiert, der im Editor zu sehen ist, alles was rausgescrollt ist wird nicht mit kopiert. Egal ob man mit gedrückter Maustaste markiert oder an den Anfang klickt, Shift hält, den Text scrollt und ans Ende klickt.

Beim Markieren über die Tasten wird der gesamte Text kopiert.

Das ist seit einigen Versionen (mindestens Laz 1.8) so und mit der 2.1 noch nicht abgestellt. Allerdings nur unter Windows, auf dem Raspi unter Linux geht es.

Fällt das nur mir auf?

Socke
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 2826
Registriert: Di 22. Jul 2008, 19:27
OS, Lazarus, FPC: Lazarus: SVN; FPC: svn; Win 10/Linux/Raspbian/openSUSE
CPU-Target: 32bit x86 armhf
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Text mit Maus kopieren?

Beitrag von Socke »

Ich kann das Problem bei mir (Lazarus 2.0.6 x86_64 auf Win 10) nicht nachvollziehen. Hier wird alles so wie markiert kopiert.
MfG Socke
Ein Gedicht braucht keinen Reim//Ich pack’ hier trotzdem einen rein

Benutzeravatar
fliegermichl
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 718
Registriert: Do 9. Jun 2011, 09:42
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 2.0.11 FPC 3.2)
CPU-Target: 32/64Bit
Wohnort: Echzell

Re: Text mit Maus kopieren?

Beitrag von fliegermichl »

Nur um sicherzustellen, daß wir vom gleichen reden,

ich markiere mit gedrückter linker Maustaste einen Text der länger ist als man im Editor sehen kann.
Dann rechte Maustaste -> kopieren.

Geht bei mir

Lazarus 2.011 Win10 64Bit

braunbär
Beiträge: 363
Registriert: Do 8. Jun 2017, 18:21
OS, Lazarus, FPC: Windows 10 64bit, Lazarus 2.0.10, FPC 3.2.0
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Wien

Re: Text mit Maus kopieren?

Beitrag von braunbär »

Funktioniert auch bei mir einwandfrei

Windows 10, Lazarus 2.0.10

Timm Thaler
Beiträge: 1143
Registriert: So 20. Mär 2016, 22:14
OS, Lazarus, FPC: Win7-64bit Laz1.9.0 FPC3.1.1 für Win, RPi, AVR embedded
CPU-Target: Raspberry Pi 3

Re: Text mit Maus kopieren?

Beitrag von Timm Thaler »

Ok, hab jetzt nochmal rumprobiert.

Markieren, gedrückt halten und scrollen mit der Maus geht.

Cursor an den Anfang setzen, Shift drücken und runterscrollen oder runterscrollen und Shift drücken, ans Ende klicken. Kopiert nur den Teil der im Editor sichtbar ist. Eigentlich sollte die IDE ja den Text zwischen altem Cursor und neuem Cursor markieren und kopieren.

Wenn man auf diese Weise markiert, und wieder ein Stück hochscrollt, dann ist auch nur der zuletzt sichtbare Text markiert. Hab das jetzt nochmal auf dem Raspi mit Laz 2.0.1 versucht und da ist es auch so.

Cursor an den Anfang setzen, Shift drücken und per Pfeiltaste runterscrollen dagegen funktioniert auch über den Bildschirm hinaus.

martin_frb
Beiträge: 499
Registriert: Mi 25. Mär 2009, 21:12
OS, Lazarus, FPC: Laz trunk / fpc latest release / Win and other
CPU-Target: mostly 32 bit

Re: Text mit Maus kopieren?

Beitrag von martin_frb »

Menu: Tools > Optionen > Editor > General

"Always keep Caret in visible Area of editor"

Der Cursor wird beim Scrollen bewegt, so das er im sichtbaren Teil bleibt.

Benutzeravatar
fliegermichl
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 718
Registriert: Do 9. Jun 2011, 09:42
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 2.0.11 FPC 3.2)
CPU-Target: 32/64Bit
Wohnort: Echzell

Re: Text mit Maus kopieren?

Beitrag von fliegermichl »

Also wie gesagt, ich hab Lazarus fixes (2.0.11) und da funktioniert es auch komplett richtig.

Benutzeravatar
fliegermichl
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 718
Registriert: Do 9. Jun 2011, 09:42
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 2.0.11 FPC 3.2)
CPU-Target: 32/64Bit
Wohnort: Echzell

Re: Text mit Maus kopieren?

Beitrag von fliegermichl »

martin_frb hat geschrieben:
Sa 28. Nov 2020, 16:59
Menu: Tools > Optionen > Editor > General

"Always keep Caret in visible Area of editor"

Der Cursor wird beim Scrollen bewegt, so das er im sichtbaren Teil bleibt.
Richtig. Dann ist es bei mir genauso aber ich denke, daß ist dann auch gewollt.

Timm Thaler
Beiträge: 1143
Registriert: So 20. Mär 2016, 22:14
OS, Lazarus, FPC: Win7-64bit Laz1.9.0 FPC3.1.1 für Win, RPi, AVR embedded
CPU-Target: Raspberry Pi 3

Re: Text mit Maus kopieren?

Beitrag von Timm Thaler »

martin_frb hat geschrieben:
Sa 28. Nov 2020, 16:59
"Always keep Caret in visible Area of editor"
Ja, das wars. Danke.

Antworten