Gelöst: Variable in Dateinamen einfügen

Für Fragen von Einsteigern und Programmieranfängern...
Antworten
R3dFox
Beiträge: 13
Registriert: Sa 23. Jan 2021, 12:33

Gelöst: Variable in Dateinamen einfügen

Beitrag von R3dFox »

Guten Tag,

kann man in einem Dateipfad eine Variable einfügen?

Str.SaveToFile('C:\ ... \n.txt');

"n" soll die Variable sein, aber ich weiß nicht wie ich das Lazarus klar mache.
Geht das überhaupt?
Zuletzt geändert von R3dFox am So 24. Jan 2021, 15:26, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
gladio
Beiträge: 131
Registriert: Sa 21. Jun 2014, 06:15
OS, Lazarus, FPC: Win10-64 - aktuelle Lazarus/FPC Standard-Edition
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Rügen

Re: Variable in Dateinamen einfügen

Beitrag von gladio »

vielleicht so

Code: Alles auswählen

Str.SaveToFile('C:\ ... \'+Variablenname+'.txt');

R3dFox
Beiträge: 13
Registriert: Sa 23. Jan 2021, 12:33

Re: Variable in Dateinamen einfügen

Beitrag von R3dFox »

Vielen Dank!

Benutzeravatar
gladio
Beiträge: 131
Registriert: Sa 21. Jun 2014, 06:15
OS, Lazarus, FPC: Win10-64 - aktuelle Lazarus/FPC Standard-Edition
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Rügen

Re: Gelöst: Variable in Dateinamen einfügen

Beitrag von gladio »

Strings kann man aus beliebigen Teilstrings mittel + zusammensetzten.
Wenn z.B. eine Integer-Variable mit in den String soll, muss entsprechend mit IntToStr() erst umgewandelt werden.

Code: Alles auswählen

Teilstring1 +' irgendein Text '+ IntToStr(Integerwert) + '  '+Teilstring2

PascalDragon
Beiträge: 274
Registriert: Mi 3. Jun 2020, 07:18
OS, Lazarus, FPC: L 2.0.8, FPC Trunk, OS Win/Linux
CPU-Target: Aarch64 bis Z80 ;)
Wohnort: München

Re: Gelöst: Variable in Dateinamen einfügen

Beitrag von PascalDragon »

Oft bietet sich auch die Format Routine an, da diese dann den String nicht so auseinander reißt:

Code: Alles auswählen

// falls n ein Integer ist
Str.SaveToFile(Format('C:\ ... \%d.txt', [n]));
// falls n ein String ist
Str.SaveToFile(Format('C:\ ... \%s.txt', [n]));
FPC Compiler Entwickler

Antworten