Noten System

Für Fragen von Einsteigern und Programmieranfängern...
Benutzeravatar
six1
Beiträge: 403
Registriert: Do 1. Jul 2010, 19:01

Re: Noten System

Beitrag von six1 »

cool, aber Winni mal im Ernst: Ich habe keine Ahnung, wovon Du da redest :lol:
Gruß, Michael

Benutzeravatar
Winni
Beiträge: 796
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 16:45
OS, Lazarus, FPC: Laz2.0.12, fpc 3.2
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Fast Dänemark

Re: Noten System

Beitrag von Winni »

six1 hat geschrieben:
Do 27. Mai 2021, 19:05
cool, aber Winni mal im Ernst: Ich habe keine Ahnung, wovon Du da redest :lol:
Deshalb war ich in Musik-Theorie so gut:

Ist alles reine, logische Mathematik.

Keppler hat seinerzeit den großen und den kleinen Radius der Planeten-Ellipsen in Relation gesetzt und als musikalische Intervalle begriffen. Und ne mathematisch-musikalische Abhandlung darüber geschrieben.

Schon die natürlichen Obertöne sind überraschenderweise wirklich simple: Alles Relationen von kleinen und ganzen Zahlen. Geht alles mit Integer. Erst in den höheren Bereichen brauchst Du Floats .....

Winni

nevermore2k
Beiträge: 76
Registriert: Sa 1. Mai 2021, 15:39

Re: Noten System

Beitrag von nevermore2k »

hammer ! ich gehe gerade fasziniert den quellcode durch :)

Benutzeravatar
Winni
Beiträge: 796
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 16:45
OS, Lazarus, FPC: Laz2.0.12, fpc 3.2
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Fast Dänemark

Re: Noten System

Beitrag von Winni »

Hi!

Muss ja nicht immer alles ffeingeschliffen und gebürstet sein. SO sieht ein gutes Rock'n'Roll Griffbrett aus ...

Ja, ja, die Geschmäcker sind verschieden. Ich hatte gerade keine Lust mehr auf Tonleiter-Logik.
Und der Akkord ist auch häßlich. John Lennons Schlußakkord von "Help".

Winni
Dateianhänge
GuitarChords_Holz.png
GuitarChords_Holz.png (9.2 KiB) 163 mal betrachtet

Benutzeravatar
Winni
Beiträge: 796
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 16:45
OS, Lazarus, FPC: Laz2.0.12, fpc 3.2
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Fast Dänemark

Re: Noten System

Beitrag von Winni »

six1 hat geschrieben:
Do 27. Mai 2021, 19:05
cool, aber Winni mal im Ernst: Ich habe keine Ahnung, wovon Du da redest :lol:
Hi!

Da hat mal jemand in Wikipedia geschrieben, der Ahnung von der Materie hatte. Passiert auch nicht so oft:

https://de.wikipedia.org/wiki/Tonstrukt ... chreibung)

Buena note
Winni

Benutzeravatar
Winni
Beiträge: 796
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 16:45
OS, Lazarus, FPC: Laz2.0.12, fpc 3.2
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Fast Dänemark

Re: Noten System

Beitrag von Winni »

Hi!

Nun hab ich auch die Anzeige der Töne bei einem MouseMove auf Griffbrett implementiert.

SC und Project anbei.

Winni
Dateianhänge
GuitarChords02.zip
(133.44 KiB) 19-mal heruntergeladen
GuitarChordsMouseOver.png
GuitarChordsMouseOver.png (9.08 KiB) 114 mal betrachtet

Antworten