Generics for Dummies

Für Fragen von Einsteigern und Programmieranfängern...
PascalDragon
Beiträge: 551
Registriert: Mi 3. Jun 2020, 07:18
OS, Lazarus, FPC: L 2.0.8, FPC Trunk, OS Win/Linux
CPU-Target: Aarch64 bis Z80 ;)
Wohnort: München

Re: Generics for Dummies

Beitrag von PascalDragon »

fliegermichl hat geschrieben:
Fr 22. Apr 2022, 09:24
Das andere Beispiel mit der generischen Sortierung ist mir zu hoch oder ich muss es wohl noch 10 mal lesen um es begreifen zu können :-)
Dabei ist das gerade ein recht einfaches Beispiel im Vergleich zu manch anderem, was man mit Generics anstellen kann...
FPC Compiler Entwickler

Benutzeravatar
fliegermichl
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 1090
Registriert: Do 9. Jun 2011, 09:42
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 2.0.11 FPC 3.2)
CPU-Target: 32/64Bit
Wohnort: Echzell

Re: Generics for Dummies

Beitrag von fliegermichl »

PascalDragon hat geschrieben:
Fr 22. Apr 2022, 09:40
fliegermichl hat geschrieben:
Fr 22. Apr 2022, 09:24
Das andere Beispiel mit der generischen Sortierung ist mir zu hoch oder ich muss es wohl noch 10 mal lesen um es begreifen zu können :-)
Dabei ist das gerade ein recht einfaches Beispiel im Vergleich zu manch anderem, was man mit Generics anstellen kann...
Naja, es heisst ja auch Generics for Dummies. Also scheine ich hier richtig zu sein :-)

Benutzeravatar
theo
Beiträge: 9163
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 19:01

Re: Generics for Dummies

Beitrag von theo »

fliegermichl hat geschrieben:
Fr 22. Apr 2022, 11:24
Naja, es heisst ja auch Generics for Dummies. Also scheine ich hier richtig zu sein :-)
Ich sag doch: Dummies brauchen keine Generics!
Aber auf mich will ja keiner hören... :lol:

Antworten