Wie kompiliere ich mein Lazarus-Projekt mit Omnipascal in VSCode?

Für Fragen von Einsteigern und Programmieranfängern...
Antworten
stefankr77
Beiträge: 9
Registriert: Mo 13. Aug 2012, 20:16

Wie kompiliere ich mein Lazarus-Projekt mit Omnipascal in VSCode?

Beitrag von stefankr77 »

Hallo, die Betreffzeile sagt es ja schon. Ich habe Omnipascal soweit in VSCode eingerichtet, aber wie erstelle ich meine exe-Datei?

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe, viele Grüße

Benutzeravatar
theo
Beiträge: 9171
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 19:01

Re: Wie kompiliere ich mein Lazarus-Projekt mit Omnipascal in VSCode?

Beitrag von theo »

Keine Ahnung.
Wo siehst du da den Vorteil?
Wir haben doch eine RAD IDE mit Debugger und allen Tricks.

stefankr77
Beiträge: 9
Registriert: Mo 13. Aug 2012, 20:16

Re: Wie kompiliere ich mein Lazarus-Projekt mit Omnipascal in VSCode?

Beitrag von stefankr77 »

Das stimmt schon, aber das Arbeiten in VSCode ist auch ganz angenehm, vor allem mit der Syntax-Hervorhebung und Code-Vervollständigung und dem Dunkelmodus. Ich kannte VScode bisher nur von JavaScript her, aber da musste ja nix kompiliert werden. Nun hab ich entdeckt, dass es auch für Pascal genutzt werden kann, und bin neugierig geworden. Wenn jemand, der sich mit Omnipascal auskennt, mich auf die richtige Spur bringen könnte, würde ich mich freuen.

Benutzeravatar
theo
Beiträge: 9171
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 19:01

Re: Wie kompiliere ich mein Lazarus-Projekt mit Omnipascal in VSCode?

Beitrag von theo »

Wie dem auch sei, das wäre höchstens für Freepascal Programme eine Alternative.
Für Lazarus GUI Anwendungen ohne den Formulardesigner (und Debugger) scheint mir das nicht sinnvoll.
Syntax-Hervorhebung und Code-Vervollständigung hat Lazarus auch, oder was fehlt da?
Und "Dunkelmodus"... Naja. Vielleicht bin ich da altmodisch, aber wer sich an so etwas stört, dem ist einfach langweilig :wink:
Das kann man sonst über das Betriebssystem ändern und so: https://wiki.lazarus.freepascal.org/Use ... meSettings

Benutzeravatar
Winni
Beiträge: 1318
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 16:45
OS, Lazarus, FPC: Laz2.2.2, fpc 3.2.2
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Fast Dänemark

Re: Wie kompiliere ich mein Lazarus-Projekt mit Omnipascal in VSCode?

Beitrag von Winni »

theo hat geschrieben:
Mo 25. Jul 2022, 17:04
Und "Dunkelmodus"... Naja. Vielleicht bin ich da altmodisch, aber wer sich an so etwas stört, dem ist einfach langweilig :wink:

🖒🖒🖒🖒🖒🖒🖒

hum4n0id3
Beiträge: 153
Registriert: So 5. Mai 2019, 15:23

Re: Wie kompiliere ich mein Lazarus-Projekt mit Omnipascal in VSCode?

Beitrag von hum4n0id3 »

Dunkelmodus finde ich sehr gut und Praktisch wenn es um coden geht. Bei UI-Designen dagegen weniger.

stefankr77
Beiträge: 9
Registriert: Mo 13. Aug 2012, 20:16

Re: Wie kompiliere ich mein Lazarus-Projekt mit Omnipascal in VSCode?

Beitrag von stefankr77 »

Hab es jetzt herausgefunden, hier ist es beschrieben:

http://blog.omnipascal.com/omnipascal-0 ... e-and-run/

Falls es nochmal jemanden interessiert.

Antworten