Norddeutsches Lazarustreffen (mit Umfrage)

Alle Informationen zu Treffen der regionalen Lazarus-Gruppen

Hast Du Interesse an einem "regelmäßigen" nordeutschen Lazarus-Treffen?

Ja
13
87%
Nein
2
13%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 15

Benutzeravatar
kralle
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 994
Registriert: Mi 17. Mär 2010, 14:50
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 20 , FPC 3.3.1 , Lazarus 2.1.0 -Win10 & XE7Pro
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Bremerhaven
Kontaktdaten:

Norddeutsches Lazarustreffen (mit Umfrage)

Beitrag von kralle »

Der Termin steht:

1. Regionales Lazarustreffen - Norddeutschland

am 02.03.2024 um 11:00
in Königstraße 1, 49124 Georgsmarienhütte


Veröffentlicht am 23.02.2024 von kralle
=========================================

Moin,

der süddeutsche Raum hat das Stuttgarter Lazarustreffen, wie wäre es mit einem norddeutschen Lazarustreffen?
2017 haben wir das schon mal in Oldenburg mit mäßigen Erfolg probiert.
Vielleicht hätten wir an einem anderen Ort mehr Erfolg.
Dazu müsste man natürlich erst einmal wissen, wo in Norddeutschland die Lazarus-User wohnen.

Also, ich wohne in Bremerhaven und Ihr?

Gruß Heiko

Nachtrag: Die Abstimmung ist wieder offen (Stand: 02.12.2023).
Zuletzt geändert von kralle am Fr 23. Feb 2024, 17:41, insgesamt 4-mal geändert.
OS: Manjaro Linux, Debian und Windows 10
FPC-Version: 3.2.2 , Lazarus 3.0
+ Delphi XE7SP1

Joh
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 190
Registriert: Sa 26. Mai 2012, 17:31
OS, Lazarus, FPC: Win 10 (L 2.2.6 x64 FPC 3.2.2)
CPU-Target: 64Bit

Re: Norddeutsches Lazarustreffen

Beitrag von Joh »

Osnabrück; Interesse ist da.

Wie weit soll Norddeutschland gehen? Bis zum Weißwurstäquator?
just my two Beer

TSchnuckenbock
Beiträge: 72
Registriert: Do 20. Jul 2017, 23:47
OS, Lazarus, FPC: Win7 und Win10
CPU-Target: xxBit
Wohnort: Südheide (Schnuckenland)

Re: Norddeutsches Lazarustreffen

Beitrag von TSchnuckenbock »

Schnuckenland

....also Lüneburger Heide/Südheide.

icho2099
Beiträge: 22
Registriert: Fr 21. Feb 2020, 19:17
OS, Lazarus, FPC: Win10/64
CPU-Target: 64 Bit
Wohnort: Osterholz-Scharmbeck

Re: Norddeutsches Lazarustreffen

Beitrag von icho2099 »

Raum Bremen OHZ

Benutzeravatar
fliegermichl
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 1435
Registriert: Do 9. Jun 2011, 09:42
OS, Lazarus, FPC: Lazarus Fixes FPC Stable
CPU-Target: 32/64Bit
Wohnort: Echzell

Re: Norddeutsches Lazarustreffen

Beitrag von fliegermichl »

Hi, für mich ist alles oberhalb von Kassel Norddeutschland :-)

Benutzeravatar
Winni
Beiträge: 1577
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 16:45
OS, Lazarus, FPC: Laz2.2.2, fpc 3.2.2
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Fast Dänemark

Re: Norddeutsches Lazarustreffen

Beitrag von Winni »

HI!

In der Werbewirtschaft gibt es die "Lakritz.Grenze", die Norddeutschland vom Rest trennt. Südlich dieser Grenze mögen die Leute kaum Lakritz. Sie verläuft von Bremen nach Kassel.

Dieses Gebiet wird auch benutzt, um bei der Einführung einer Marke erstmal ein Teilgebiet zu testen. Beispiele waren Prince Denmark und Flensburger Pilsener.

Winni

Benutzeravatar
kralle
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 994
Registriert: Mi 17. Mär 2010, 14:50
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 20 , FPC 3.3.1 , Lazarus 2.1.0 -Win10 & XE7Pro
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: Norddeutsches Lazarustreffen

Beitrag von kralle »

Also Wikipedia meint dazu:
Norddeutschland
Als Norddeutschland werden die nördlichen Teile der Bundesrepublik Deutschland bezeichnet. Das Gebiet ist geographisch nicht exakt definiert. Oft ist das Norddeutsche Tiefland gemeint, in dem früher die niederdeutsche Sprache („Plattdeutsch“) gesprochen wurde und in ländlichen Regionen bis heute verbreitet ist. Zur norddeutschen Identität gehören außerdem die Nähe zum Meer (Nord- und Ostsee) und, historisch damit verbunden, die Hanse.

Neben Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Bremen, werden gelegentlich auch Westfalen (in Nordrhein-Westfalen), die Altmark und der Elbe-Havel-Winkel in Sachsen-Anhalt sowie das nördliche Brandenburg mit der Prignitz, der Uckermark und dem Barnim zu Norddeutschland gezählt. Unterteilt wird Norddeutschland oft in die Gebiete Nordwestdeutschland und Nordostdeutschland.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Norddeutschland
Gruß Heiko
OS: Manjaro Linux, Debian und Windows 10
FPC-Version: 3.2.2 , Lazarus 3.0
+ Delphi XE7SP1

Benutzeravatar
kralle
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 994
Registriert: Mi 17. Mär 2010, 14:50
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 20 , FPC 3.3.1 , Lazarus 2.1.0 -Win10 & XE7Pro
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: Norddeutsches Lazarustreffen

Beitrag von kralle »

Anders:
calcmaps-map-radius-201113-28112022.png
calcmaps-map-radius-201113-28112022.png (599.88 KiB) 5780 mal betrachtet
Gruß Heiko
OS: Manjaro Linux, Debian und Windows 10
FPC-Version: 3.2.2 , Lazarus 3.0
+ Delphi XE7SP1

Benutzeravatar
kupferstecher
Beiträge: 422
Registriert: Do 17. Nov 2016, 11:52

Re: Norddeutsches Lazarustreffen

Beitrag von kupferstecher »

Vielleicht würde eine Umfrage mit einigen verteilten Städten funktionieren, wo man alle Orte wählen kann, die noch im eigenen individuellen Radius liegen. Dann würde sich zeigen, wo Potential besteht. (Das nur als Einwurf, bin selber gar nicht aus der Ecke).

Benutzeravatar
Jorg3000
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 169
Registriert: So 10. Okt 2021, 10:24
OS, Lazarus, FPC: Win64
Wohnort: NRW

Re: Norddeutsches Lazarustreffen

Beitrag von Jorg3000 »

Hi!
Es ist doch fast egal, wie "Norddeutschland" genau definiert wird. Wer aus der nördlichen Hälfte Deutschlands hat denn überhaupt die Möglichkeit in seiner Stadt eine geeignete Location anzubieten?
Denn das war bisher der größte Problem, glaube ich. Ich denke wir bräuchten einen Raum für 10 Personen mit Tischen, wo jeder möglichst geradeaus auf die Beamer-Leinwand schauen kann. Also einen Schulungsraum, keinen Konferenzraum mit nur einem großen Tisch.
Teilnehmen kann ja jeder, nicht nur aus Norddeutschland, für wen individuell der Anfahrtsweg akzeptabel ist.
Grüße, Jörg

Benutzeravatar
Jorg3000
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 169
Registriert: So 10. Okt 2021, 10:24
OS, Lazarus, FPC: Win64
Wohnort: NRW

Re: Norddeutsches Lazarustreffen

Beitrag von Jorg3000 »

PS:
Ich habe mich dabei an der 3-tägigen Lazaruskonferenz orientiert.
Wenn man nur ein eintägiges Treffen plant, kann man sich die Übernachtung sparen, und dann ist ein kurzer Anfahrtsweg umso mehr von Vorteil.
Dann kann man auch die Ansprüche an den Raum runterschrauben, denn einen Tag überlebt man auch unter unvorteilhaften Bedingungen. :)
Bei Ein-Tages-Treffen könnte man sogar auf noch stärkere Regionalität setzen, z.B. ein Treffen in Nordwestdeutschland und eins in Nordostdeutschland zum Beispiel.

Benutzeravatar
six1
Beiträge: 788
Registriert: Do 1. Jul 2010, 19:01

Re: Norddeutsches Lazarustreffen

Beitrag von six1 »

Ihr solltet einen Stuhlkreis machen :lol:

Für einen Niederbayern wohne ich in Südhessen auch schon im Norden...
Gruß, Michael

Benutzeravatar
Jorg3000
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 169
Registriert: So 10. Okt 2021, 10:24
OS, Lazarus, FPC: Win64
Wohnort: NRW

Re: Norddeutsches Lazarustreffen

Beitrag von Jorg3000 »

... Oder wie im Laufe der letzten Jahre schon mehrere Kunden aus Süddeutschland am Telefon zu mir sagten: "Ich höre so gerne Ihren norddeutschen Akzent."
Ich, aus Westfalen, Höhe Dortmund. :D

Benutzeravatar
Winni
Beiträge: 1577
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 16:45
OS, Lazarus, FPC: Laz2.2.2, fpc 3.2.2
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Fast Dänemark

Re: Norddeutsches Lazarustreffen

Beitrag von Winni »

Hi!

Ist alles relativ.

Zu mir gewandt : "Kommen sie aus Hamburg?"
Ich: "Nee, so weit südlich ist ungesund."

Winni

Benutzeravatar
kralle
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 994
Registriert: Mi 17. Mär 2010, 14:50
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint 20 , FPC 3.3.1 , Lazarus 2.1.0 -Win10 & XE7Pro
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: Norddeutsches Lazarustreffen

Beitrag von kralle »

Tja, nur kommt jetzt die Frage:

Wer kennt eine Lokalität wo man ein erstes norddeutsches Lazarus-Treffen stattfinden lassen kann?

Also,
- es sollte schon ein eigener Raum sein
- WLAN wäre auch nicht schlecht
- Essen und Trinken selber mitbringen / vor Ort / Lieferdienst
- Wochentag wäre ja wohl am besten Samstags oder wie seht Ihr das?
- Datum ist ja ein wenig abhängig vom Raum (sollte man vielleicht zwei Termine anfragen)
- ....

Gruß Heiko
OS: Manjaro Linux, Debian und Windows 10
FPC-Version: 3.2.2 , Lazarus 3.0
+ Delphi XE7SP1

Antworten