Lazarus und Outlook Abwesenheitsassistend

Für alles, was in den übrigen Lazarusthemen keinen Platz, aber mit Lazarus zutun hat.
Antworten
Benutzeravatar
corpsman
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 1251
Registriert: Sa 28. Feb 2009, 08:54
OS, Lazarus, FPC: Linux Mint Mate, Lazarus GIT Head, FPC 3.0
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Lazarus und Outlook Abwesenheitsassistend

Beitrag von corpsman »

Hallo zusammen,
wuasi als Follow up zu https://lazarusforum.de/viewtopic.php?f=9&t=13691 versuche ich nach erfolgreich gesetztem "Urlaubstermin" nun den Abwesenheitsassistenten von outlook zu aktivieren.

Wie sich Herausstellt ist dies wohl noch komplizierter, denn das kann man wohl nicht im Outlook machen, sondern man benötigt einen RDOOutOfOfficeAssistant (zumindest steht das da: https://www.slipstick.com/developer/red ... c-replies/ )

Klar ist das wieder so ein OLE Zeug, dementsrechend ist die Hilfe Dünn, mein Versuch eine "rdo instanz" zu bekommen scheiter aber schon mal direkt:

Code: Alles auswählen

Function SetAbwesenheitsAssistent(Start, Finish: TDateTime; Text: String
  ): String;
Var
  RDO: OLEVariant;
Begin
  // https://www.slipstick.com/developer/redemption-enable-automatic-replies/ --> Blog dazu
  // https://dimastr.com/redemption/RDOOutOfOfficeAssistant.htm

  Try
    RDO := GetActiveOleObject('Redemption.RDOSession');
  Except
    RDO := CreateOleObject('Redemption.RDOSession');
  End;
  If varisnull(RDO) Then Begin
    Raise exception.Create('Error, RDO not started.');
  End;         
End;
habt ihr noch ideen ?
--
Just try it

Antworten