Apple M1 und Installationsprobleme

Für alles, was in den übrigen Lazarusthemen keinen Platz, aber mit Lazarus zutun hat.
Benutzeravatar
photor
Beiträge: 337
Registriert: Mo 24. Jan 2011, 21:38
OS, Lazarus, FPC: Arch Linux: L 2.2.4 FPC 3.2.2 (Gtk2)
CPU-Target: 64Bit

Re: Apple M1 und Installationsprobleme

Beitrag von photor »

Hm. Das mit den Haaren kann ich bestätigen. :roll:

Ciao,
Photor

Valerie
Beiträge: 3
Registriert: Di 22. Mär 2022, 11:37

Re: Apple M1 und Installationsprobleme

Beitrag von Valerie »

Gparted ist das Programm, das ich auch zum Formatieren verwende. Es gibt viele interessante Programme und Anwendungen, mit denen du den " Zustand " deines externen Festplattes vom Mac oder Pc überprüfen kannst. Einfach z.B. im Internet nach "Festplatte formatieren" oder "Festplatte retten", etc. suchen, klicken Sie, App installieren und ausführen. Heutzutage findet man fast alle Lösungen im Internet, man muss nur ein bisschen suchen. Auch in Foren wie diesem. Zuerst musst du sehen, ob die Festplatte richtig funktioniert und welche Art von Formatierung sie hat. Mac hat den Datentyp vor einer Weile geändert. Aber kein Problem.

Antworten