Pascal wird sehr unterschätzt

Für alles, was in den übrigen Lazarusthemen keinen Platz, aber mit Lazarus zutun hat.
Antworten
Benutzeravatar
Niesi
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 146
Registriert: So 26. Jun 2016, 19:44
OS, Lazarus, FPC: Windows 10 Lazarus 2.2.2 FPC 3.2.2

Pascal wird sehr unterschätzt

Beitrag von Niesi »

.

Kennt Ihr diese wissenschaftliche Arbeit?

https://greenlab.di.uminho.pt/wp-conten ... perSLE.pdf

Lest bitte - und staunt - die Tabelle 5 ist nach meiner Meinung der wirklich entscheidende Teil: demnach gehört Pascal zu "den Besten der Besten" (frei nach "men in black I").

Ok, ist bereits 2017 erstellt worden, allerdings halte ich das für aktuell - in meinem eigentlichem Arbeitskernbereich arbeite ich auch mit und nach mehr als 30 Jahre alten Forschungsberichten. Der einzige Fehler, den ich bisher entdecken konnte: Pascal wird nicht als objektorientiert aufgeführt. Nun ja ...

Für alle, die so lange Texte in Englisch nicht gut lesen können: ich habe den Text mal mit einem tool übersetzt und hier als Anhang beigefügt. Wie gesagt: nur den Text, der ersetzt nicht das Dokument.

Und an @Photor noch mal ein großes Dankeschön, der mich im Fediverse auf diese Untersuchung aufmerksam gemacht hat und sinngemäß den Satz "Pascal wird unterschätzt" schrieb.
Dateianhänge
paperSLE.txt
(51.08 KiB) 23-mal heruntergeladen
Wissen ist das einzige Gut, das sich vermehrt, wenn es geteilt wird ...

Benutzeravatar
Winni
Beiträge: 1330
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 16:45
OS, Lazarus, FPC: Laz2.2.2, fpc 3.2.2
CPU-Target: 64Bit
Wohnort: Fast Dänemark

Re: Pascal wird sehr unterschätzt

Beitrag von Winni »

Niesi hat geschrieben:
Di 13. Sep 2022, 16:51
Der einzige Fehler, den ich bisher entdecken konnte: Pascal wird nicht als objektorientiert aufgeführt. Nun ja ...
Hi!

Zur Klarstellung:

Pascal in seinen ersten 20 Jahren war nie objectorientiert. Das ist erst in den späten TurboPascal-Versionen und in seiner jetzigen Form in Delphi rangeschraubt worden.

N. Wirth hielt nix davon und im frühen Pascal sowie Modula 2 sind weit und breit keine Objekte zu sehen. In Oberon gibt es dann eine sehr eigene und eingeschränkte Objekt-Orientierung.

Winni

Benutzeravatar
Niesi
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 146
Registriert: So 26. Jun 2016, 19:44
OS, Lazarus, FPC: Windows 10 Lazarus 2.2.2 FPC 3.2.2

Re: Pascal wird sehr unterschätzt

Beitrag von Niesi »

Ja, ist bekannt. Und ich selbst habe die Einführung der objektorientierten Programmierung immer als Riesenschritt vorwärts angesehen. (Ich programmiere seit 1986 mit Pascal)
Wissen ist das einzige Gut, das sich vermehrt, wenn es geteilt wird ...

Antworten