2 Fragen zu den Lazarus Einstellungen

Für alles, was in den übrigen Lazarusthemen keinen Platz, aber mit Lazarus zutun hat.
Antworten
Lorca
Beiträge: 147
Registriert: Di 3. Nov 2020, 12:25

2 Fragen zu den Lazarus Einstellungen

Beitrag von Lorca »

Hallo zusammen,

"ich hätte da gerne mal ein Problem" :D

Also unter den Schlüsselwortbegriffen zähle ich auch Worte wie: "Break", "Continue", "Exit" u.a.

Nun habe ich alles mögliche gemacht und eingestellt, aber diese Dinger werden immer klein geschrieben.
Selbst mit STRG und Space wird NUR der erste Buchstabe groß geschrieben. Die einzige Möglichkeit sehe ich in den Vorlagen. Aber dies empfinde ich eher als Suboptimal. Da man sich dann immer alle möglichen Kürzel merken muss. Mit STRG und Space zur Autovervollständigung ist es viel einfacher.

Eine weitere Sache ist, der Font in einer neu angelegt Form. Ich hätte da gerne einen anderen Schrifttyp eingestellt.
Weiß aber nicht, wie ich das bewerkstelligen kann. Dann wollte ich eine Muster Vorlage für neu anzulegende Forms erstellen, wo dann bereits dieser andere Schrifttyp eingestellt ist (wie damals in Delphi), bin jedoch auch dabei gescheitert.

Kann jemand helfen?

Gruß
Lorca

Benutzeravatar
theo
Beiträge: 9859
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 19:01

Re: 2 Fragen zu den Lazarus Einstellungen

Beitrag von theo »

1. Das ist wohl eine Mischung zwischen Bug und Soll-nicht-sein.
3.6 Reserved Words
Reserved words and directives should be all lowercase.
https://edn.embarcadero.com/article/10280#3.6

2. K.A. Vielleicht hier lesen:
https://forum.lazarus.freepascal.org/in ... 559.0.html
https://wiki.lazarus.freepascal.org/Ext ... _IDE#Forms

PascalDragon
Beiträge: 666
Registriert: Mi 3. Jun 2020, 07:18
OS, Lazarus, FPC: L 2.0.8, FPC Trunk, OS Win/Linux
CPU-Target: Aarch64 bis Z80 ;)
Wohnort: München

Re: 2 Fragen zu den Lazarus Einstellungen

Beitrag von PascalDragon »

Lorca hat geschrieben:
Mi 9. Nov 2022, 09:51
Also unter den Schlüsselwortbegriffen zähle ich auch Worte wie: "Break", "Continue", "Exit" u.a.
Nur weil du sie dazu zählst, heißt das nicht, dass es auch die Sprache so macht. Break, Continue und Exit sind normale Bezeichner in der System Unit, was das folgende Programm vollkommen legal macht:

Code: Alles auswählen

program tkeyword;

procedure Break;
begin
  Writeln('Break');
end;

procedure Continue;
begin
  Writeln('Continue');
end;

procedure Exit;
begin
  Writeln('Exit');
end;

procedure Test;
var
  i: LongInt;
begin
  for i := 0 to 20 do begin
    if i mod 2 = 0 then
      Continue;
    if i = 14 then
      Break;
  end;

  if i <> 14 then
    Exit;
end;

begin
  Test;
end.
Das hat mich in meiner Anfangszeit schon durchaus mal geworfen, weil ich nicht auf dem Radar hatte, dass ich Break neu definiert hatte. :roll: (Man kann dann konsequenterweise übrigens System.Continue, System.Break und System.Exit nutzen :lol: )
FPC Compiler Entwickler

Benutzeravatar
theo
Beiträge: 9859
Registriert: Mo 11. Sep 2006, 19:01

Re: 2 Fragen zu den Lazarus Einstellungen

Beitrag von theo »

PascalDragon hat geschrieben:
Do 10. Nov 2022, 07:39
Lorca hat geschrieben:
Mi 9. Nov 2022, 09:51
Also unter den Schlüsselwortbegriffen zähle ich auch Worte wie: "Break", "Continue", "Exit" u.a.
Nur weil du sie dazu zählst, heißt das nicht, dass es auch die Sprache so macht. Break, Continue und Exit sind normale Bezeichner in der System Unit, was das folgende Programm vollkommen legal macht:
Dann ist die Liste hier falsch?
https://wiki.freepascal.org/Reserved_wo ... rbo_Pascal

PascalDragon
Beiträge: 666
Registriert: Mi 3. Jun 2020, 07:18
OS, Lazarus, FPC: L 2.0.8, FPC Trunk, OS Win/Linux
CPU-Target: Aarch64 bis Z80 ;)
Wohnort: München

Re: 2 Fragen zu den Lazarus Einstellungen

Beitrag von PascalDragon »

theo hat geschrieben:
Do 10. Nov 2022, 08:15
PascalDragon hat geschrieben:
Do 10. Nov 2022, 07:39
Lorca hat geschrieben:
Mi 9. Nov 2022, 09:51
Also unter den Schlüsselwortbegriffen zähle ich auch Worte wie: "Break", "Continue", "Exit" u.a.
Nur weil du sie dazu zählst, heißt das nicht, dass es auch die Sprache so macht. Break, Continue und Exit sind normale Bezeichner in der System Unit, was das folgende Programm vollkommen legal macht:
Dann ist die Liste hier falsch?
https://wiki.freepascal.org/Reserved_wo ... rbo_Pascal
Die offizielle Liste ist diese und keine andere.
FPC Compiler Entwickler

Antworten