Google Drive Laufwerk automatisch finden.

Für alles, was in den übrigen Lazarusthemen keinen Platz, aber mit Lazarus zutun hat.
Antworten
Benutzeravatar
Maik81SE
Beiträge: 302
Registriert: Fr 30. Sep 2011, 14:07
OS, Lazarus, FPC: Ubuntu18.04; Pi4 (Lazarusfpcupdeluxe/FPC trunk Lazarus 2.0.12)
CPU-Target: x64; arm; avr
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Google Drive Laufwerk automatisch finden.

Beitrag von Maik81SE »

Moin zusammen,

wir alle wissen ja, wie man wie man Informationen du einer Datei/Ordner erhält.

Wie verhält es sich nun aber im Falle von Google Drive als Laufwerk (unter Windows)?
Warum ich frage?
In meinem Aktuellen Projekt Morbus Addison will ich die Möglichkeit eines Cloud - Backups anbieten, ohne auf die Google-API zugreifen zu müßen.

1. Gedanke war ein Blick in die Registry, ob der User Google Drive installiert hat.
2. Gedanke war nach dem Verzeichnis von Google Drive zu suchen, was jedoch wohl nicht funktionieren wird, da GD im Gegensatz zu Dropbox/Ondrive als Laufwerk unter Windows eingerichtet wird.

Hat jemand eine Idee, wie ich anhand des Laufwerksnamen die Daten bekomme, welche ich unter Windows brauche?

Zusatz.
Generell werden meine Programme nur unter Ubuntu (noch 18.04) geschrieben.

Hier ist mein erster Ansatz.

Code: Alles auswählen

procedure tbackupform.formshow(sender :tobject);
var
  Reg                                  : TRegistry;
begin
  with BackUp_DLG do begin
    if Execute then
      if ModalResult = 100 then begin // Google Drive;
//        BI_DLG.InitialDir              := ExtractFileDir(GDDir);
        end;
      if ModalResult = 101 then begin // Dropbox;
//        BI_DLG.InitialDir              := GetUserDir + DBDir;
        end;
      if ModalResult = 102 then begin // PC / andere Cloud;
        BI_DLG.InitialDir              := BI_DLG.InitialDir;
        end;
    end;
  LabeledEdit1.Text                    := BI_DLG.InitialDir;
end;

Code: Alles auswählen

label.caption:= 'gnublin.no-ip.info'
Debian 10.6 with Lazarus 2.1.0 r64080 & FPC 3.0.4 x86_64-linux-gkt2&Code:Blocks
Ubuntu 18.10 Studio
Pi4 -> Lazarus-IDE v2.0.0+dfsg-2 rDebian Package .0.0+dfsg-2[ & FPC 3.0.4

Antworten