fpcupdeluxe cross compiling?

Antworten
Benutzeravatar
fliegermichl
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 792
Registriert: Do 9. Jun 2011, 09:42
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 2.0.11 FPC 3.2)
CPU-Target: 32/64Bit
Wohnort: Echzell

fpcupdeluxe cross compiling?

Beitrag von fliegermichl »

Hallo zusammen,

wenn ich fpcupdeluxe in Windows öffne, erscheint ein Tab "Cross" mit dem ich Crosscompiler für andere Plattformen erstellen lassen kann.
in fpxupdeluxe-arm-linux fehlt dieser Tab.

Kann mir evtl. jemand sagen wieso?

LG Michael

Benutzeravatar
af0815
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 4442
Registriert: So 7. Jan 2007, 10:20
OS, Lazarus, FPC: FPC fixes Lazarus fixes per fpcupdeluxe (win,linux,raspi)
CPU-Target: 32Bit (64Bit)
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: fpcupdeluxe cross compiling?

Beitrag von af0815 »

Alfred braucht crosslibs die zu Quelle/Ziel passen für den Crosscompiler. Wenn es die nicht gibt bzw. noch nicht wirklich nachgefragt wurden, dann fehlt die Kombination. (Das ist das was normalerweisew im Verzeichnis fpupdeluxe/cross/target sich befindet)

Man merkt davon nicht viel, weil fpcupdeluxe die fast automatisch nachlädt, wenn Alfred welche hat. Arm war bis jetzt nur ein Target auf das man hinkompiliert, eher nicht, das man von einem Arm zb. nach X64-linux kompiliert.
Blöd kann man ruhig sein, nur zu Helfen muss man sich wissen (oder nachsehen in LazInfos/LazSnippets).

DonAlfredo
Beiträge: 49
Registriert: Do 28. Sep 2017, 10:26

Re: fpcupdeluxe cross compiling?

Beitrag von DonAlfredo »

As a native arm-linux fpcupdeluxe is mainly used to install FPC and Lazarus on RPi-like boards, I guessed that cross-features on that platform would not be very useful.
However.
You can always do a feature request if you need cross-features for arm.
How-to.
File an issue on GitHub and specify the cross-targets that you need. I will have a look at implementing them.
Note.
There will be a new update of fpcupdeluxe in a few days [Ultibo-target has been added], so quick action might be needed to get this included.

Benutzeravatar
fliegermichl
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 792
Registriert: Do 9. Jun 2011, 09:42
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 2.0.11 FPC 3.2)
CPU-Target: 32/64Bit
Wohnort: Echzell

Re: fpcupdeluxe cross compiling?

Beitrag von fliegermichl »

Hi,

vielen Dank für die Info. Ich möchte einen Arduino an den Raspberry anschließen und auch direkt von da aus programmieren.
Also als Target AVR-embedded.

I will file an issue on Github.

LG Michael

Benutzeravatar
af0815
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 4442
Registriert: So 7. Jan 2007, 10:20
OS, Lazarus, FPC: FPC fixes Lazarus fixes per fpcupdeluxe (win,linux,raspi)
CPU-Target: 32Bit (64Bit)
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Re: fpcupdeluxe cross compiling?

Beitrag von af0815 »

fliegermichl hat geschrieben:
Mo 18. Jan 2021, 08:59
Also als Target AVR-embedded.
Das macht wirklich Sinn, weil gerade RasPi 4 (und mit Einschränkungen der 3B+) und Lazarus gehen recht gut. Vor allen wenn man sowieso am RasPi mit dem Arduino kommuniziert.
Blöd kann man ruhig sein, nur zu Helfen muss man sich wissen (oder nachsehen in LazInfos/LazSnippets).

Benutzeravatar
fliegermichl
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 792
Registriert: Do 9. Jun 2011, 09:42
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 2.0.11 FPC 3.2)
CPU-Target: 32/64Bit
Wohnort: Echzell

Re: fpcupdeluxe cross compiling?

Beitrag von fliegermichl »

Alfred hat es schon umgesetzt. Ich bekomme aber noch eine Fehlermeldung beim compilieren.
Obwohl ich sowohl unter Windows als auch auf dem Raspberry in fpcupdeluxe
"FPC -> stable" und "Lazarus -> fixes" eingestellt habe, bekomme ich unterschiedliche Quellcodes der objpas.pp
Unter Windows bekomme ich auch Lazarus 2.0.11 und auf dem Raspberry 2.0.6 angezeigt?

Timm Thaler
Beiträge: 1175
Registriert: So 20. Mär 2016, 22:14
OS, Lazarus, FPC: Win7-64bit Laz1.9.0 FPC3.1.1 für Win, RPi, AVR embedded
CPU-Target: Raspberry Pi 3

Re: fpcupdeluxe cross compiling?

Beitrag von Timm Thaler »

also Arduino/AVR embedded geht bei mir nur sinnvoll mit FPC = trunk.

Benutzeravatar
fliegermichl
Lazarusforum e. V.
Beiträge: 792
Registriert: Do 9. Jun 2011, 09:42
OS, Lazarus, FPC: Winux (L 2.0.11 FPC 3.2)
CPU-Target: 32/64Bit
Wohnort: Echzell

Re: fpcupdeluxe cross compiling?

Beitrag von fliegermichl »

Hab jetzt das komplette /home/pi/fpcupdeluxe gelöscht und fpc Trunk sowie Lazarus fixes neu installiert.
Jetzt läuft es!

Vielen Dank nochmal

Antworten