Die Suche ergab 2246 Treffer

von m.fuchs
Do 14. Jan 2021, 11:43
Forum: Freepascal
Thema: [gelöst] wie geht PChar
Antworten: 4
Zugriffe: 232

Re: wie geht PChar

Leider kompiliert das schon wieder nicht wegen: p := PChar(s); // test.pas(10,8) Error: Illegal type conversion: "ShortString" to "PChar"; Also wenn das bei dir funktioniert, hab ich vielleicht eine falsche Compiler-Option oder eine fehlende Uses-Declaration Füge mal noch {$H+} zu den Compileroptio...
von m.fuchs
Mi 13. Jan 2021, 11:40
Forum: Freepascal
Thema: [gelöst] Frage zu sscanf
Antworten: 7
Zugriffe: 229

Re: Frage zu sscanf

Vergiss SScanf , da wild mit Pointern rumzuschießen führt nur zu Problemen. function StringToBigInt(s: string): UInt64; var Parts: TStringArray; r: RBigIntRec; begin Parts := s.Split(['.']); r.HPHW := StrToInt(Parts[0]); r.HPLW := StrToInt(Parts[1]); r.LPHW := StrToInt(Parts[2]); r.LPLW := StrToInt(...
von m.fuchs
Do 7. Jan 2021, 21:21
Forum: Programmierung
Thema: Gedanken zum Thema "Passwort speichern"
Antworten: 8
Zugriffe: 767

Re: Gedanken zum Thema "Passwort speichern"

Bei derartiger Anmeldung an externen Diensten gibt es letztlich drei Möglichkeiten (also theoretisch noch mehr, aber dazu muss auch der externe Dienst mitspielen): Du speicherst die Zugangsdaten im Klartext. Ist halt unsicher, wenn ein Angriff auf den Speicher erfolgt. Ein Unterpunkt davon ist das "...
von m.fuchs
Do 7. Jan 2021, 13:48
Forum: Datenbanken
Thema: Mysql Bild zu Blob oder nicht Blob, das ist die Frage
Antworten: 4
Zugriffe: 609

Re: Mysql Bild zu Blob oder nicht Blob, das ist die Frage

Allerdings ab wann hat das Ganze eine Grenze bz wird das Problematisch ? Das kann man pauschal nicht beantwortet, hängt davon ab wie die Datenbank aufgebaut ist. Zu MySQL kann ich jetzt aus dem Stehgreif nichts sagen, aber PostgreSQL hat eine maximale Tabellengröße von 32 TiB. Das kann man dann dur...
von m.fuchs
Do 7. Jan 2021, 13:18
Forum: Datenbanken
Thema: Mysql Bild zu Blob oder nicht Blob, das ist die Frage
Antworten: 4
Zugriffe: 609

Re: Mysql Bild zu Blob oder nicht Blob, das ist die Frage

Ach die paar Daten, das ist doch nix. Pack die in eine eigene Tabelle auf die du von den anderen Datensätzen referenzierst und gut ist es.
von m.fuchs
Mi 23. Dez 2020, 15:17
Forum: Dies und Das
Thema: Werbung für das Forum
Antworten: 6
Zugriffe: 477

Re: Werbung für das Forum

Das ist alles schon in der Arbeit. Planungen für mehr Öffentlichkeitsarbeit und weitere Angebote werden im Verein bereits diskutiert. Wer da gerne mitbestimmen möchte ist herzlich eingeladen Mitglied zu werden. Die Frage nach den Sponsoren stellt sich aber auch erst, wenn klar ist was gemacht und wa...
von m.fuchs
Di 22. Dez 2020, 16:55
Forum: Einsteigerfragen
Thema: Komponenten durch For abfragen
Antworten: 11
Zugriffe: 586

Re: Komponenten durch For abfragen

PascalDragon hat geschrieben:
Do 17. Dez 2020, 09:57
Bitte beachte, dass die Nutzbarkeit von Create ohne Parameter bei dynamischen Arrays ein Bug ist und in zukünftigen Versionen von FPC behoben wird.
Warum wird das eigentlich als Bug gesehen und behoben? Hat es irgendwelche Nachteile wenn die Möglichkeit eines Create ohne Parameter existiert?
von m.fuchs
Do 17. Dez 2020, 11:40
Forum: Einsteigerfragen
Thema: Komponenten durch For abfragen
Antworten: 11
Zugriffe: 586

Re: Komponenten durch For abfragen

Bitte beachte, dass die Nutzbarkeit von Create ohne Parameter bei dynamischen Arrays ein Bug ist und in zukünftigen Versionen von FPC behoben wird. Oha, gut zu wissen. Man könnte auch einfach eine Syntax nehmen, die schon immer für dynamische Arrays funktioniert hat: Result := Nil . Dies funktionie...
von m.fuchs
Mi 16. Dez 2020, 08:37
Forum: Einsteigerfragen
Thema: Komponenten durch For abfragen
Antworten: 11
Zugriffe: 586

Re: Komponenten durch For abfragen

Wenn du nicht alle Checkboxen in einem separaten Array zwischenhalten möchtest und es dir wirklich um alle Checkboxen auf einem Form geht, dann sollte dich folgender Code zum Ziel führen: function TForm1.GetCaptionsOfCheckedCheckboxes: TStringArray; var o: TComponent; CurrentCheckbox: TCheckBox; beg...
von m.fuchs
Di 15. Dez 2020, 09:31
Forum: Benutzung der IDE
Thema: Verwendung von fpdoc
Antworten: 32
Zugriffe: 1264

Re: Verwendung von fpdoc

braunbär hat geschrieben:
Mo 14. Dez 2020, 16:14
Schön wäre es halt, wenn sich die Entwickler auf ein Tool einigen würden, mit dem dann auch die ganze Dokumentation von Free Pascal und Lazarus gebündelt wird. Da ist leider auch ein ziemlicher Wildwuchs.
Das ist genauso unrealistisch wie die Einigung auf ein Versionskontrollsystem.
von m.fuchs
Mo 14. Dez 2020, 14:02
Forum: Benutzung der IDE
Thema: Verwendung von fpdoc
Antworten: 32
Zugriffe: 1264

Re: Verwendung von fpdoc

Die IDE zeigt dir die Kommentare über z.B. einer Methodendefinition an - unabhängig davon, ob diese PasDoc Markup enthalten oder nicht. Aber nicht die Kurz-Hilfe die in der xml-Datei enthalten ist. Bewege die Maus über "TButton" - dann erscheint nicht nur die Parameter-Liste sondern auch eine Besch...
von m.fuchs
Mo 14. Dez 2020, 14:00
Forum: Benutzung der IDE
Thema: Verwendung von fpdoc
Antworten: 32
Zugriffe: 1264

Re: Verwendung von fpdoc

Kann man mit PasDoc auch die Popup-Hilfe-Text schreiben, die die IDE als MouseOver anzeigt? Das geschieht unabhängig von PasDoc. Für die Popup-Hilfe-Texte werde Kommentare die direkt vor dem Element stehen ausgelesen und angezeigt. Soviel ich weiß muss man die Hilfetexte im interface-Teil der Units...
von m.fuchs
Mo 14. Dez 2020, 11:40
Forum: Benutzung der IDE
Thema: Verwendung von fpdoc
Antworten: 32
Zugriffe: 1264

Re: Verwendung von fpdoc

Falls es dir nicht um fpdoc im Speziellen sondern um Dokumentationsmöglichkeiten deines Quellcodes im Allgemeinen geht, kann ich PasDoc (https://github.com/pasdoc/pasdoc/wiki) empfehlen. Ist aus meiner Sicht deutlich leichter zu benutzen und die Dokumentation wird direkt als Kommentar im Quellcode g...
von m.fuchs
Mi 9. Dez 2020, 09:18
Forum: Komponenten und Packages
Thema: Default Button
Antworten: 13
Zugriffe: 636

Re: Default Button

Ich war der Meinung, die Onclick Routine des Buttons mit der Property default=true wird automatisch ausgeführt, wenn man die Enter-Taste drückt. Ja. Anscheinend ist das aber nicht der Fall, es wird bei Enter die Onclick-Routine von dem Button ausgeführt, der gerade den Focus hat, und das ist ja eig...
von m.fuchs
Mo 23. Nov 2020, 02:27
Forum: Freepascal
Thema: Prozedurale Variable im Free Pascal mode
Antworten: 2
Zugriffe: 275

Re: Prozedurale Variable im Free Pascal mode

Du verweist auf die Methode BitBtnClick von TDialog . Diese Methode müsste eine Klassenmethode sein, damit das funktioniert. Ich vermute mal, dass es sich aber um eine normale Methode handelt. Dann muss der Zeiger aber auf die Methode einer Instanz von TDialog zeigen. Zum Beispiel so: var Dialog1: T...